Einblicke

Bilderbuchstart eines Stipendiaten

von Michael Braun

Andreas Maiers Roman Wäldchestag

Ein Bilderbuchstart gelang dem Schriftsteller Andreas Maier mit seinem Erstlingswerk, einem über 300 Seiten starken Roman aus der hessischen Provinz, der unter dem einladenden Titel Wäldchestag erschienen ist.

Über diese Reihe

Die Herausgabe der "Einblicke" ist ausgesetzt. "Einblicke" hat alle drei Monate über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtet.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland

Kristina Thiele

Kristina Thiele bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Kristina.Thiele@kas.de +49 2241 246-2530 +49 2241 246-2591