Einzeltitel

"ASEM 2016 und die Mongolei"

Konferenzband zum XIII. Mongolisch-Deutschen Forum
In jeder Jahreskonferenz des Mongolisch-Deutschen Forums diskutieren wir über die Themen, die in der Aufmerksamkeit und im Interesse der Gesellschaft und der Öffentlichkeit beider Länder stehen. Bei der Konferenz von 2015 ging es um den ASEM-Gipfel, bei dem zahlreiche Nationen aus Asien und Europa in Ulaanbaatar teilnehmen werden.

Insbesondere werden offene Meinungen zu den politischen, sozialen, wirtschaftlichen und künftigen entwicklungstechnischen Problemen unseres Landes aber auch zu den wichtigen Fragen der internationalen Sicherheit, Außenpolitik und der bilateralen Zusammenarbeit ausgetauscht. Es gehört bereits zur guten Tradition den Stimmen im Forum, nicht nur bei den mongolischen und deutschen Gesellschaften und der Öffentlichkeit, sondern auch bei den führenden Regierungspersonen Aufmerksamkeit zu wecken und Gehör zu verschaffen.

Bei der Konferenz von 2015 ging es um den ASEM-Gipfel, bei dem zahlreiche Nationen aus Asien und Europa in Ulaanbaatar teilnehmen werden. Denn die Mongolei hat die ehrenvolle und auch verantwortungsvolle Aufgabe, den 11. ASEM-Gipfel im Jahre 2016 in auszurichten.

INHALT DES KONFERENZBANDES:

1. VORWORT

Ochirbat Punsalmaa - Erster Staatspräsident der Mongolei und Präsident des Mongolisch-Deutschen Forums

2. HERKUNFT UND ZUKUNFT VON ASEM

Mark Hauptmann – Mitglied des Deutschen Bundestags und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie

3. ASEM AUS MONGOLISCHER PERSPEKTIVE

Bold Luvsanvandan - Mitglied des Mongolischen Parlaments (Großen Staatskhurals) und Vorsitzender der Mongolisch-Deutschen Parlamentariergruppe im Mongolischen Parlament

4. ASEM AUS DEUTSCHER PERSPEKTIVE

Manfred Grund - Mitglied des Deutschen Bundestages und Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

5. STRATEGISCHE BEDEUTUNG DES ASEM-GIPFELS

Dr. Munkhtur Dorjraa - Abteilungsleiter für Europa und Nordamerika im Institut für Strategische Studien der Mongolei

6. STAND DER VORBEREITUNG DES 11. ASEM-GIPFELS

Orgil Luvsantseren - Botschafter und Hoher Beamter der Vorbereitungsarbeitsgruppe des ASEM-Gipfels