Einzeltitel

Chinas neue Seidenstraßen und Nordafrika

Studie zu den wirtschaftlichen und geopolitischen Auswirkungen der chinesischen "Belt and Road Initiative (BRI)" auf die Länder Nordafrikas und der Positionierung der Länder vis-à-vis der Initiative (Text auf Französisch)

In der vorliegenden Studie unternimmt Mehdi Taje eine umfassende Analyse der Komponenten, zugrundeliegenden Motivationen und des Fortschritts der chinesischen "Belt and Road Initiative (BRI)". Als erste Studie dieser Art legt sie den regionalen Schwerpunkt auf Potenziale und Risiken der Initiative für die Länder Nordafrikas und die Positionierung der Länder gegenüber der Initiative.