Einzeltitel

Cybered Conflict in the Middle East

Mediterranean Dialogue Series 15
Cyber-Kapazitäten besitzen ein enormes geopolitisches Potenzial. Cyber-Technologie ist zunehmend verflochten mit gängigen Machtmitteln wie Diplomatie, Wirtschaft und Militär. Die im Cyber-Raum nebensächliche Bedeutung geographischer Nähe für zwischenstaatliche Konflikte verlangt nach einem Umdenken in Verteidigungsstrategien. Im folgenden Konferenzpapier fassen Kristina Kausch und Lior Tabanksy einige der neuen Herausforderungen und Trends zu Cyber-Konflikten im Nahen und Mittleren Osten zusammen.