Einzeltitel

Der Parlamentarische Rat und das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1948 bis 1949

von Michael F. Feldkamp
Der vorliegende Band thematisiert den Parlamentarischen Ratund die Entstehung des Grundgesetzes. Dabei werden diewichtigsten Aspekte herausgestellt und große Entwicklungslinienaufzeigt. Die Darstellung zeichnet die Einflüsse vonAlliierten, Interessengruppen und Parteien auf das Grundgesetznach, schildert den Verlauf der Beratungen im ParlamentarischenRat und erläutert besondere Schwerpunkteseiner Arbeit. Um Interessierten einen tieferen Zugang zuden einzelnen Themen zu erleichtern, ist am Ende ein Literaturverzeichnisangeführt.

„Weichenstellungen in die Zukunft”

Mit der Reihe „Weichenstellungen in die Zukunft” wollen wir die zentralen Entscheidungen und politischen Entwürfe in 60 Jahren Bundesrepublik und 20 Jahren Friedliche Revolution wieder verstärkt ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Die Bände wenden sich an alle, die sich für die historischen Ereignisse interessieren oder um die politische Bildung bemühen. Hierbei geht es jedoch nicht nur um die Erinnerung an vergangene Schlüsselereignisse, sondern auch um ihre Auswirkungen in

Gegenwart und Zukunft. Zur Übersicht aller bisher erschienenen Titel in dieser Reihe.

Teilen

Über diese Reihe

Sammlung aller Einzelpublikationen, welcher keiner spezifischen Publikationsreihe angehören.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-940955-09-8

erscheinungsort

Berlin Deutschland