Einzeltitel

Die Heterogenität des Protests

von Hans-Jürgen Frieß , Viola Neu
Eine Untersuchung von Einstellungen potenzieller Protestwähler und politischem Protest im Internet
In Deutschland gab es zwar gelegentlich einen Wahlerfolg einer neuen Partei unterschiedlicher Herkunft und Ausrichtung, doch ist es in der Bundesrepublik mit den Grünen und der Linken nur zwei Parteien gelungen, sich nach der ersten Etablierungsphase des Parteiensystems zu verankern. Mit der AfD hat bei der Bundestagswahl 2017 eine weitere Partei den Einzug in den Bundestag geschafft. Mit 12,6 Prozent der Zweitstimmen hat sie gegenüber der Vorwahl, bei der sie noch knapp mit 4,7 Prozent scheiterte, ihre Wählerbasis ausgebaut.

Auch bei Landtagswahlen konnte die AfD mit zum Teil beachtlichen Resultaten wie in Sachsen-Anhalt oder Mecklenburg-Vorpommern in die Landtage einziehen.

Ansprechpartner

Dr. Viola Neu

Dr

Leiterin des Teams Empirische Sozialforschung und stellvertretende Hauptabteilungsleiterin

Viola.Neu@kas.de +49 30 26996-3506 +49 30 26996-3551
Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können