Einzeltitel

"Die Verfassung muss gelebt werden."

von Katja Gelinsky
Ein Gespräch über Anachronismen, Auszehrungen, Infarktgefahren und Ideen für den Gesetzgeber zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes
Das Grundgesetz wird in wenigen Monaten siebzig Jahre alt. Grund genug, um die aktuelle Verfassungslage in den Blick zu nehmen. Die Beobachtungen der beiden Bundesverfassungsrichter Peter Michael Huber und Peter Müller laden die Verantwortlichen in Politik, Justiz und Zivilgesellschaft zu kritischem und selbstkritischem Nachdenken ein.

Das gesamte Interview können Sie als PDF herunterladen.