Einzeltitel

Echt stark

Stipendiaten-Porträtmagazin der JONA
Seit 50 Jahren eröffnet die Begabtenförderung jungen Menschen neue Horizonte, fördert sie Studierende, die voller Tatendrang stecken und ihre Ziele mit Ausdauer verfolgen. Die Begabtenförderung unterstützt Menschen mit Ideen und außergewöhnlichem Engagement für die Gesellschaft. Menschen mit einer großen Portion Neugier und ganz unterschiedlichen Biografien. Fünf von ihnen können Sie in "echt stark" kennenlernen, dem neuen Porträt-Magazin der Journalistischen Nachwuchsförderung (JONA).

Für eine Schreibwerkstatt in Hamburg unter Leitung der JONA-Seminarleiterin Astrid Csuraji haben JONAlisten Konstipendiaten ihrer Hochschulen portraitiert und dabei entdeckt, dass, so unterschiedlich die Portraitierten auch sind, sie eines gemein haben: Es sind Menschen mit Zielen und Haltung – echt starke Charaktere eben.

Ansprechpartner

Dr. Marcus Nicolini

Dr

Abteilungsleiter Journalistische Nachwuchsförderung (JONA) | Stellv. Betriebsratsvorsitzender

Marcus.Nicolini@kas.de +49 2241 246-2529 +49 2241 246-2573