Einzeltitel

Ein neuer Trainee für das KAS-Büro Uruguay

Nach zwei Jahren Arbeit im Team der KAS Uruguay verabschieden wir uns von unserem Kollegen David Brähler - und können einen neuen Kollegen schon bald willkommen heißen.

Im Namen des gesamten Teams danken wir David für seine engagierte Arbeit und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe im KAS-Team Asien, die er zu Jahresbeginn in der KAS-Zentrale Berlin antreten wird.

Ein Abschied bietet jedoch auch die Möglichkeit für einen Neuanfang. Deshalb haben wir das Vergnügen, unseren neuen Kollegen Sören Soika im März dieses Jahres willkommen zu heißen. Mit seiner Erfahrung aus der Arbeit mit lateinamerikanischen Angelegenheiten wird er unser Büro bereichern.

Bis bald, David! Und herzlich willkommen, Sören!