Einzeltitel

Gratulation an Olga Tokarczuk zum Nobelpreis für Literatur

Nur einen Tag vor der Bekanntgabe war die polnische Schriftstellerin bei einer Lesung in Potsdam zu Gast
Wir gratulieren Olga Tokarczuk zum Nobelpreis für Literatur. Die polnische Schriftstellerin erhält die Auszeichnung für das Jahr 2018, in dem der Preis nicht vergeben wurde. Die Schwedische Akademie in Stockholm teilte seine Entscheidung am 10. Oktober mit. Nur einen Tag vorher stellte Tokarczuk auf einer gemeinsamen Veranstaltung des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Literaturladen Wist in Potsdam ihren neuen Roman "Die Jakobsbücher" über den Mystiker Jakob Frank (1726-1791) vor.
 

Über diese Reihe

Sammlung aller Einzelpublikationen, welcher keiner spezifischen Publikationsreihe angehören.