Einzeltitel

Nachruf auf Sushma Swaraj

Das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung betrauert das plötzliche Ableben der früheren Außenministerin Sushma Swaraj in der vergangenen Nacht. Sie war eine beliebte und respektierte Politikerin mit einer herzlichen und mitfühlenden Persönlichkeit, die die ehemalige Auslandsmitarbeiterin Dr. Beatrice Gorawantschy und Pankaj Madan während eines Besuchs in ihrem Büro vor einigen Jahren selber erleben durften. Das Foto zeigt die damalige Außenministerin (Mitte links) während des letzten "Raisina Dialogue" im Januar 2019, gemeinsam organisiert von ORF, KAS und anderen Partnern, als sie die Einführungsveranstaltung mit einer Rede abschloss.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Indien

Über diese Reihe

Sammlung aller Einzelpublikationen, welcher keiner spezifischen Publikationsreihe angehören.