Einzeltitel

Netzpolitik aus internationaler Perspektive

von Seong-Woo Ji, Laura Johnson, Rajat Kathuria, Hans-Günter Kellner, Helmut Reifeld, Roman Sehling, Mahesh Uppal, Michael Thielen, Tobias Wangermann, Bohdan Wyznikiewicz, Aneta Zwolinska

Länderberichte aus den USA, Großbritannien, Spanien, Polen, Indien und Korea

Die Forderung nach Sicherheit im Internet, besonders in Hinblick auf die persönlichen Daten, die Gewährung der Freiheit dieses Mediums ohne staatliche Eingriffe, die Diskussion um adäquate Formen des Urheberrechts und seiner Durchsetzung sowie eine Fokussierung auf die Risiken verbunden mit einem latenten Vorwurf eines unbedingten Reglementierungswillens des Staates sind Eckpunkte der deutschen netzpolitischen Debatte. Die Publikation soll mit Blick auf die netzpolitischen Entscheidungen in anderen Ländern einen Referenzrahmen bieten, der die Diskussion in Deutschland befruchten kann.

Über diese Reihe

Sammlung aller Einzelpublikationen, welcher keiner spezifischen Publikationsreihe angehören.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-942775-06-9

erscheinungsort

Berlin Deutschland