Einzeltitel

Oikonomos: Journal of Social Market Economy

von Wolfgang Sender
VI. Ausgabe erschienen
Im Dezember 2016 erschien die sechste Ausgabe der wissenschaftlichen Publikation “OIKONOMOS: Journal of Social Market Economy”. Die Zeitschrift zur Sozialen Marktwirtschaft wird durch Konrad-Adenauer-Stiftung Belarus unterstützt.

Die Ausgabe enthält die folgenden Beiträge:

  • Elżbieta Mączyńska, Piotr Pysz. "The social market economy and its contemporary relevance"
  • Petr Lemeshchenko. "Ideologie als Institut in der Wirtschaft"
  • Alexander Kanayev, Olga Kanayeva. "Nachhaltiges Banking: AD OVO"
  • Siarhei Lukin. "Grundaspekte des modernen christlichen Verständnisses des sozialen Schutzes und der sozialen Verantwortung"
  • Konstantin Golubev. "Positionierung der Idee einer „integralen Ökologie“ in der sozial-ökonomischen Lehre des Römischen Papsts Franziskus"
  • Galina Turban. "Internationale Güterbeförderung und Transitfreiheit: Europäische Union – Eurasische Wirtschaftsunion - China"
  • Volga Audzej, Yuliya Chaikouskaya. "Minimierung der Exportrisiken durch die Versicherung im System der belarussischen Exportförderung"
„OIKONOMOS: Journal of Social Market Economy” ist eine wissenschaftliche rezensierte Publikation, die Ergebnisse der Studien und Forschungen aus dem Bereich Wirtschaft und Nachbardisziplinen in englischer und/oder russischer Sprache veröffentlicht.

Die Zeitschrift ist in die russische Zitationsdatenbank für rezensierte Fachliteratur eingetragen und fokussiert sich schwerpunktmäßig auf:

  • Geschichte und Theorie der ordoliberalen und sozialmarktwirtschaftlichen Konzeption
  • Christliches wirtschaftliches Gedankengut
  • Gegenwärtige wirtschaftliche Entwicklung der Länder in Osteuropa und im postsowjetischen Raum
  • Theorie und Praxis der korporativen sozialen Verantwortung und des sozialen Unternehmertum
Die Zeitschrift wurde von der Europäischen Forschungsassoziation "Oikonomos" 2014 gegründet und erscheint zweimal im Jahr als Print- und Online-Publikation.

Die Online-Fassung der sechsten Ausgabe ist auch auf der Website der Zeitschrift abrufbar.

Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Sender

Dr

Leiter des Auslandsbüros Belarus

wolfgang.sender@kas.de + 370 52 629475 + 370 52 122294