Einzeltitel

Parteien-Mapping im Libanon vor den Wahlen 2018

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat im Vorfeld der Wahlen im Libanon 2018 eine umfassende Bestandsaufnahme der politischen Parteien veröffentlicht.

Seit den letzten Parlamentswahlen im Libanon vor neun Jahren sind drastische Veränderungen in der politischen Landschaft auf lokaler, wie auch regionaler Ebene zu beobachten. Im Vorfeld der anstehenden Wahlen am 6. Mai 2018 sind ehemalige Rivalitäten, die die libanesische Politik im Jahr 2009 bestimmten, teilweise überwunden und neue Allianzen geformt worden.

Viele der Parteien haben ihre internen Strukturen, Positionen, Repräsentationen und Entscheidungsmechanismen verändert. Die Studie enthält einen detaillierten Überblick der libanesischen Parteien, eine Analyse der Wahlbezirke und der Verteilung der Parteien bei den Wahlen 2005 und 2009, sowie einen Ausblick auf die bevorstehenden Wahlen.

Die Studie ist in englischer und arabischer Sprache verfügbar.

Ansprechpartner

Dr. Malte Gaier

Dr

Leiter des Auslandsbüros Libanon | Kommissarischer Leiter des Auslandsbüros Syrien/Irak

Malte.Gaier@kas.de +961 1 388 095/6