Einzeltitel

Russia in the Mediterranean

Mediterranean Dialogue Series 12
Das Machtgleichgewicht im Mittelmeerraum hat sich in den letzten Jahren im Kontext zunehmender Unsicherheit über die US-Präsenz in der Region, der Rolle regionaler Akteure und verstärkt auch der Aktivitäten Russlands entscheidend verändert. Das vorliegende Policy Paper möchte einen Beitrag zur Diskussion über Russlands Ambitionen in der Region und damit einhergehenden Veränderungen des geopolitischen Gleichgewichts leisten.