Einzeltitel

Mexiko-USA Workshops

Sicherheitskooperation unter neuen Regierungsrealitäten

Am 20. Juni 2019 fand in Mexiko-Stadt der erste von drei Workshops zu den Beziehungen zwischen Mexiko und den USA statt. Dieser erste Workshop behandelte das Thema der Sicherheitskooperation unter neuen Regierungsrealitäten.
Talleres México-Estados Unidos
Talleres México-Estados Unidos

An diesem Workshop nahmen Experten aus Wissenschaft, Ministerien, Regierungsorganen und Think Tanks aus den USA und Mexiko teil. Nach zwei Präsentationen zur mexikanischen und US-amerikanischen Perspektive auf die Sicherheitskooperation beider Länder, diskutierten die Experten über den Status quo und die dringendsten Herausforderungen dieser Zusammenarbeit, insbesondere in Hinsicht auf die Regierungswechsel unter Trump und López Obrador. Im Anschluss besprachen die Teilnehmer Möglichkeiten und formulierten Empfehlungen für eine vertiefte Kooperation.

 

Der Austausch war von allen Seiten sehr angeregt und produktiv. Sowohl die US-amerikanischen als auch die mexikanischen Experten profitierten von einem offenen und ehrlichen Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Mexiko

Über diese Reihe

Sammlung aller Einzelpublikationen, welcher keiner spezifischen Publikationsreihe angehören.