Sichteinlagen

Einlagen auf Konten bei Banken oder Sparkassen, die jederzeit fällig sind,

werden als Sichteinlagen bezeichnet. Bekannteste Variante ist das Girokonto

zum Zweck des bargeldlosen Zahlungsverkehrs.