Συνεισφορές εκδηλώσεων

Deutschlandseminar „Bolivien“ für ausgewählte Nachwuchsjournalisten zum Thema Presse- und Meinungsfreiheit

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 19. bis 25. November ausgewählte Nachwuchsjournalisten aus Bolivien zu Gast in Berlin und Hamburg.

Devaluation of Malawi Kwacha: Any effect on the Export Markets?

The joint seminar took place in Blantyre, Malawi, on the 28th June 2012. The Seminar was co-organized and co-hosted by the Economics Association of Malawi (ECAMA), Malawi Economic Justice Network (MEJN) and the Konrad Adenauer Stiftung (KAS) who also sponsored the event.

Dezentralisierung auf den Philippinen

Bürgermeister und Stadtentwickler der Metropolregion Manila zu Gast bei der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Spätestens seit der Wahl Rodrigo Dutertes zum aktuellen Präsidenten der Philippinen hat die Debatte um eine Dezentralisierung des Landes neu Feuer gefangen. Im Rahmen eines Besuchs in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin informierten sich Bürgermeister, Gemeinderäte und Stadtentwickler der Metropolregion Manila über den Föderalismus in Deutschland. Empfangen wurde die Delegation von Dr. Gerhard Wahlers, dem stellvertretenden Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Dezentralisierung in Ägypten

Dezentralisierungsprozesse, sowohl auf administrativer,exekutiver als auch legislativerEbene, sind in Ägypten verstärkt Gegenstandintensiver Diskussionen. Im Rahmeneiner Ringvorlesung in Kooperation mitdem Democracy and Human Rights Program(DHRP) der Kairo Universität analysiertenExperten die Struktur lokaler Verwaltungund deren gesetzliche Grundlagen. Ziel derVorlesung war, Unklarheiten des lokalenVerwaltungsrechts zu diskutierten und Reformvorschlägezu erarbeiteten.

Dialog der Religionen

Fachkonferenz am 11. Oktober 2004 im Haus der Geschichte in Bonn

Seit Jahren initiiert und fördert die Konrad-Adenauer-Stiftung den Dialog zwischen den Weltreligionen und ihren Kulturwelten. Dabei spielen die Schriftsteller eine besondere Rolle: als Seismographen vor allem für ethische Fragen und als Vermittler im „Kampf der Kulturen“ (Huntington).

Dialog der Religionen

Veranstaltungsreihe zum Jahr der Bibel, 13. Oktober 2003

Dialog mit dem „Schwarzbrotminister“

Bürgerdialog mit Innenminister de Maizière bei der KAS in Stuttgart

Pfarrerin Monika Renninger, Leiterin des Stuttgarter Veranstaltungszentrums „Hospitalhof“, hatte am Montag alle Hände voll zu tun. Immer mehr Medien kündigten sich an, den Bürgerdialog mit dem Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière begleiten zu wollen. Am Ende fand er im größten Saal des Hauses statt – und wurde doch zu einem sehr persönlichen Gespräch.

Dialogprogramm Künstliche Intelligenz

KI in Deutschland - Internationale Perspektiven

Ende letzten Jahres verabschiedete die Bundesregierung Ihre "Nationale Strategie Künstliche Intelligenz". Damit erkennt Deutschland KI als Schlüsseltechnologie an und fördert Forschung und Entwicklung sowie Start-ups im Anwendungsbereich. Die KAS begleitet das Thema mit verschiedenen Maßnahmen und Publikationen.

Die "Urkatastrophe": Der Erste Weltkrieg in Film und Literatur.

Europäische Germanisten tagen in der KAS Berlin

Der Erste Weltkrieg, der im Sommer vor hundert Jahren begann, entfaltete eine zerstörende Kraft von unvorhersehbarem Ausmaß und resultierte in einer Neuordnung Europas. Zahlreiche aktuelle Publikationen zur "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" (Kennan) zeigen, dass die Bedeutung dieses Ereignisses bislang noch nicht abschließend bestimmt werden konnte und nicht zuletzt durch mediale Repräsentationen immer wieder neu umrissen wird. Deshalb stand die Darstellung von Vorgeschichte, Ereignis und Folgen des Ersten Weltkrieges in Film und Literatur im Zentrum der VII.

Die Akademie als „Höhle der Löwen“

Start-Ups aus dem Bildungssektor präsentieren sich in Berlin

Das Setting in der Akademie erinnert an die derzeit ausgestrahlte, überaus erfolgreiche TV-Sendung „Höhle der Löwen“. Hier wie da werben Start-Ups vor einem Publikum für ihre mal mehr mal weniger innovative Geschäftsidee. Und doch gibt es drei Unterschiede.

σχετικά με αυτή τη σειρά

Το ίδρυμα Konrad-Adenauer-Stiftung, τα εκπαιδευτικά του έργα, τα εκπαιδευτικά του κέντρα και τα γραφεία του στο εξωτερικό προσφέρουν κάθε χρόνο αρκετές χιλιάδες εκδηλώσεις σε διαφορετικά θέματα. Με επιλεγμένα συνέδρια, συναυλίες, συμπόσια, κ.λπ., σας ενημερώνουμε σχετικά με τα τρέχοντα γεγονότα αποκλειστικά για εσάς στην ιστοσελίδα www.kas.de. Εδώ θα βρείτε εκτός μιας περίληψης του περιεχομένου και πρόσθετο υλικό, όπως φωτογραφίες, ομιλίες, βίντεο ή ηχογραφήσεις.

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.