Εκδότης Αντικειμένων

Συνεισφορές εκδηλώσεων

Publikationen

Familien im Zeitalter des demografischen Wandels

Welche Rahmenbedingungen bietet Sachsen-Anhalt?

Forum in Lutherstadt Wittenberg, in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der KPV Sachsen-Anhalt e.V. - mit Staatssekretär Dr. Sebastian Putz (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr), Sepp Müller (Mitglied des Kreistages Wittenberg und des Stadtrates von Grafenhainichen), Dr. Walter Bartl (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Tobias Ulbrich (Vorsitzender der Landeselternvertretung von Sachsen-Anhalt) sowie Friedrich Kramer (Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V.); Moderation: Dr. Franz Kadell (Journalist, Regierungssprecher a.D.).

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Forum in der Hansestadt Salzwedel - mit Michael Ziche (Landrat des Altmarkkreises Salzwedel), dem Historiker Prof. Dr. Mathias Tullner sowie Dr. Jochen Alexander Hofmann (Leiter der Museen des Altmarkkreises Salzwedel); Grußwort: Jörg Hellmuth MdB, Vorstellung des Clubs Hanseat: Michael Wolter (Geschäftsführer), Moderation: Carsten Borchert MdL.

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Gesprächsabend in Oebisfelde-Weferlingen OT Walbeck, mit Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, Manfred Behrens MdB und Stadtrat Hans-Werner Kraul (Moderation).

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Ausstellung in Südliches Anhalt OT Gröbzig - in Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturregion Anhalt und Bitterfeld e.V.

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Forum in Halle (Saale), in Kooperation mit dem Halleschen Salinemuseum e.V. - mit Oberbürgermeister a.D. Dr. Klaus-Peter Rauen, Historiker Prof. Dr. Mathias Tullner, Clemens Birnbaum (Direktor Stiftung Händel-Haus), Wilfried Köhler (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt) und Steffen Kohlert (Hallesches Salinemuseum e.V.); Moderation: Ministerpräsident a.D. Dr. Christoph Bergner MdB.

Der demografische Wandel in Sachsen-Anhalt

Forum in Dessau-Roßlau - mit Anne-Marie Keding (Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt), Prof. Dr. Klaus Friedrich (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Andreas Heide (Schulleiter Anhaltisches Berufsschulzentrum „Hugo Junkers“) und Dr. Günter W. Dill (Freier Berater der Konrad-Adenauer-Stiftung); Moderation: Wolfgang Brenneis (freier Dozent).

„Sprüche aus Asche“ 1986 / 1996

Ausstellungseröffnung in Magdeburg - mit Hans-Jörg Schönherr (Fotograf, Dresden), Christoph Kuhn (Schriftsteller, Halle/Saale); Grußwort: Tobias Krull MdL.

Den ländlichen Raum zukunftsfähig gestalten

Forum in Osterwieck/Harz - mit Anne-Marie Keding (Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt), dem Landwirt und Landtagsabgeordneten Bernhard Daldrup, Jens Hennicke (Leiter der Techniker-Krankenkasse Sachsen-Anhalt), Alexander Räuscher (Unternehmer), Klaus-Dieter Ahrent (Schulleiter, Berufsbildende Schulen „Geschwister Scholl“ Halberstadt) sowie Dr. Günter W. Dill (freier Berater der Konrad-Adenauer-Stiftung); Grußwort: Heike Brehmer MdL, Moderation: Bernhard Daldrup MdL.

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Forum in Naumburg (Saale) - mit Dieter Stier MdB (CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag), Prof. Dr. Mathias Tullner (Historiker; Otto-von-Guericke Universität Magdeburg), Angelika Römer (Schulleiterin Domgymnasium Naumburg), Manfred T. Schmidt (Geschäftsführer Saale-Unstrut-Schiffahrts-GmbH); Moderation: Wolfgang Brenneis (Freier Dozent).

Der demografische Wandel in Sachsen-Anhalt

Forum in Sangerhausen - in Kooperation mit dem Bildungswerk der KPV Sachsen-Anhalt e.V., mit André Schröder MdL (Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt), Ralf Poschmann (Oberbürgermeister der Stadt Sangerhausen), Prof. Dr. Klaus Friedrich (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Marit Krafcick (Leiterin des Jugend- und Kulturzentrums „TheO’door“), Tobias Ulbrich (Vorsitzender der Landeselternvertretung von Sachsen-Anhalt) sowie Dr. Andreas Siegert (Zentrum für Sozialforschung Halle); Moderation: Dieter Klein (Vorsitzender Demografie-Beirat).

Εκδότης Αντικειμένων

σχετικά με αυτή τη σειρά

Το ίδρυμα Konrad-Adenauer-Stiftung, τα εκπαιδευτικά του έργα, τα εκπαιδευτικά του κέντρα και τα γραφεία του στο εξωτερικό προσφέρουν κάθε χρόνο αρκετές χιλιάδες εκδηλώσεις σε διαφορετικά θέματα. Με επιλεγμένα συνέδρια, συναυλίες, συμπόσια, κ.λπ., σας ενημερώνουμε σχετικά με τα τρέχοντα γεγονότα αποκλειστικά για εσάς στην ιστοσελίδα www.kas.de. Εδώ θα βρείτε εκτός μιας περίληψης του περιεχομένου και πρόσθετο υλικό, όπως φωτογραφίες, ομιλίες, βίντεο ή ηχογραφήσεις.

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.