Εκδότης Αντικειμένων

Συνεισφορές εκδηλώσεων

Publikationen

Bosnien und Herzegowina im Berlin-Prozess

Das Staatspräsidium zu Gesprächen in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Im Vorfeld der 3. Konferenz zum Westlichen Balkan, die am 4. Juli 2016 in Paris stattfindet, lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zu einem nicht-öffentlichen Rundtischgespräch mit dem Staatspräsidium von Bosnien und Herzegowina ein. Das Ziel der von Bundeskanzlerin Angela Merkel 2014 initiierten Westbalkankonferenzen ist die Verbesserung der Beziehungen unter den Staaten des Westlichen Balkans sowie die Bekräftigung der EU-Perspektive und Unterstützung für die Reformprozesse in der Region.

Findbuch zum Archivbestand der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus übergeben

Dr. Stefan Marx, zuständiger Referent für die Personen- und Organisationsbestände der CDU in Berlin, konnte am 28. Juni 2016 das Findbuch zum Archivbestand der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus dem Fraktionsvorsitzenden Florian Graf und dem Parlamentarischen Geschäftsführer Sven Rissmann überreichen. Bei dem Gespräch im Berliner Abgeordnetenhaus wurde auch das Verfahren zur weiteren Abgabe analoger wie digitaler Unterlagen der CDU-Fraktion besprochen.

Warum Adenauer am Comer See Urlaub machte...

Cadenabbia 2016

Am vergangenen Donnerstag kehrten die Teilnehmer unserer mehrtägigen Studienfahrt zur Villa La Collina, der ehemaligen Sommerresidenz Konrad Adenauers am Comer See, zurück. Das die Region um den Comer See, neben der politischen Bildung, landschaftlich wie kulturell immer eine Reise wert ist, belegt unsere kleine Bilderstrecke.

„Alle Bezirke wachsen“

Bilanz der Stadtteilgespräche 2016

Vor einem halben Jahr wurde die Serie „Wachsende Stadt Berlin – Herausforderungen und Chancen“ ins Leben gerufen und tourte seitdem durch ausgewählte Bezirke der Hauptstadt. Bei den Diskussionsforen in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schönefeld haben die Teilnehmer ihre Wünsche und Ideen für die künftige Entwicklung ihrer Stadtteile in die Diskussion eingebracht.

„Mit mir nicht!“

Lichtenberger Gespräch

Ein neues, attraktives Restaurant, ein erweiterter Eingangsbereich, neue exotische Tierlandschaften – im Tierpark Berlin sind zahlreiche Änderungen und Umbauten zugange. Unter dem Aspekt: „Mit Elan voran – neue Entwicklungen im Tierpark“ zeigte Dr. Andreas Knieriem, seit 2014 Geschäftsführer des Tierparks Berlin, die neuen Ansätze zur Umgestaltung des Tierparks auf.

„Georgien ist aktiv auf dem Weg nach Europa“

Der georgische Staatspräsident S.E. Dr. Giorgi Margwelashwili über die Fortschritte seines Landes

25 Jahre Unabhängigkeit feiert das Land dieses Jahr, und hat dabei ganz besondere Beziehungen zu Deutschland. Georgien will Teil der europäischen Familie werden, sagte der Staatspräsident von Georgien, S.E. Dr. Giorgi Margwelashwili, bei seinem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Zukunftstour

Politisch engagiert - hier und in der Welt

Seit 2015 ist die Zukunftscharta auf Tour durch Deutschland. Am 30. Juni 2016 machte sie Station in der Bundesstadt Bonn, Sitz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, der UN sowie unzähliger NGOs und Initiativen, die zum Ziel haben, die Zivilgesellschaft zu stärken, demokratische Strukturen aufzubauen und nachhaltiges Wirtschaften zu verankern.

„Gewachsene Ordnungen geraten unter Druck“

Dr. Beatrice Gorawantschy über die aktuelle Situation in Südostasien

Demokratie und autoritäre Regierungen, Gebietsstreitigkeiten und Aufrüstung, religiöse Radikalisierung: Die Länder Südostasiens sehen vielfältigen Herausforderungen unterschiedlicher Art entgegen. Im Außenpolitischen Gesprächskreis in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung gab Dr. Beatrice Gorawantschy einen Überblick und vertiefte Einblicke in die Außen-, Innen- und Sicherheitspolitik der Länder der Region. Sie leitet das Regionalprogramm Politikdialog Asien und Pazifik der KAS in Singapur.

Die "analoge Generation" kommt der "digitalen Generation" nur noch schwer hinterher

2. Kultursalon 2016 im Saarländischen Staatstheater

Zu einem diskutierfreudigen Kultursalon lud am Sonntag, den 19.06.16 das Politische Bildungsforum Saarland in das Saarländische Staatstheater in Saarbrücken.

Die EM schweisst Menschen zusammen – Wo passt denn da noch die Politik hinein?

Jugendcamp zur Fußball-Europameisterschaft

Europa und seine Verbindung zum runden Leder standen im Mittelpunkt des Jugendcamps zum Thema „Liberté, Egalité, Fraternité! – Europa, eine runde Sache?“, organisiert von der Hauptabteilung Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Und das nicht nur, weil das Camp während der Achtelfinal-Phase der EM 2016 stattfand.

Εκδότης Αντικειμένων

σχετικά με αυτή τη σειρά

Το ίδρυμα Konrad-Adenauer-Stiftung, τα εκπαιδευτικά του έργα, τα εκπαιδευτικά του κέντρα και τα γραφεία του στο εξωτερικό προσφέρουν κάθε χρόνο αρκετές χιλιάδες εκδηλώσεις σε διαφορετικά θέματα. Με επιλεγμένα συνέδρια, συναυλίες, συμπόσια, κ.λπ., σας ενημερώνουμε σχετικά με τα τρέχοντα γεγονότα αποκλειστικά για εσάς στην ιστοσελίδα www.kas.de. Εδώ θα βρείτε εκτός μιας περίληψης του περιεχομένου και πρόσθετο υλικό, όπως φωτογραφίες, ομιλίες, βίντεο ή ηχογραφήσεις.

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.