Εκδότης Αντικειμένων

Συνεισφορές εκδηλώσεων

Publikationen

Antisemitismus heute: Tendenzen, Akteure, Prävention

Vortrag und Gespräch

Wirtschaftsethikerin und Polymerchemiker mit Bruno-Heck-Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Die Nachwuchswissenschaftler Dr. Simone Heinemann und Dr. Dirk Steinhilber sind am 21. Januar 2016 in Berlin mit dem Bruno-Heck-Wissenschaftspreis ausgezeichnet worden. Die Wirtschaftsethikerin Heinemann und der Polymerchemiker Steinhilber erhielten zu gleichen Teilen den mit 5.000 Euro dotierten Preis, der zum 14. Mal von den Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung für innovative Forschungsleistungen verliehen wurde.

Bundeshauptstadt Berlin

Eine Besuchergruppe aus Gelsenkirchen war vom 21.-24.01.2016 zu Gast bei der Konrad Adenauer Stiftung in Berlin.

Der Schlüssel zu Myanmars Erfolg

Wie der Sieg der Oppositionspartei NLD das Land verändern wird

Fünf Jahrzehnte lang herrschte in Myanmar ein Militärregime. 2011 wurde aus Reihen des Militärs ein Transitionsprozess angestoßen und eine zivile Regierung, bestehend aus ehemaligen Generälen, übernahm die Macht. Im November 2015 gelang der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi mit ihrer Nationalen Liga für Demokratie (NLD) ein historischer Wahlsieg.

"Mein Kampf" - die Karriere eines deutschen Buches

Lesung mit Sven Felix Kellerhoff

Sven Felix Kellerhoff,Buchautor, Historiker und leitender Redakteur für Zeit- und Kulturgeschichte (DIE WELT)zu seinem neuen Buchtitel

„Flüchtlinge in Deutschland. Woher und warum sie kommen.“

Vortrag und Gespräch

Dr. Franz Schoser erhält Alfred-Müller-Armack Verdienstmedaille

Die Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V. (ASM) hat die Alfred Müller-Armack Verdienstmedaille an Dr. Franz Schoser verliehen.

Podiumsdiskussion „Zeit, dass sich was dreht? - Cannabiskonsum und Drogenpolitik“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 19. Januar in Kooperation mit dem RCDS zur Podiumsdiskussion „Zeit, dass sich was dreht? - Cannabiskonsum und Drogenpolitik in die Universität Bremen ein. Gegner und Befürworter diskutierten über die Gefahren des Cannabiskonsums sowie die Vor- und Nachteile einer Cannabis-Legalisierung.

Deutschland im Jahr 2016 – Herausforderungen und Perspektiven in einer Welt aus den Fugen.

Treffen der Hamburger KAS-Stipendiaten/Altstipendiaten

Das Politische Bildungsforum der Konrad-Adenauer-Stiftung lud am 19. Januar 2016 zur Jahresauftaktveranstaltung der KAS-Altstipendiaten und Stipendiaten ein.

Fakten und Hintergründe eines üblen Machwerkes

„Mein Kampf“ - Die Karriere eines deutschen Buches

Selten hat man die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung bei einem Vortrag oder einer Buchpräsentation so voll gesehen wie am Mittwochabend. Selbst das Forum reichte nicht aus, so dass zahlreiche Gäste sich im Nachbarraum die Übertragung aus dem Forum anschauen mussten. Dieser Ansturm hatte zum einen mit dem Autor und Referenten, Sven Felix Kellerhoff, und zum anderen mit seinem aktuellen Buch „Mein Kampf. Die Karriere eines deutschen Buches“ zu tun. Nachdrücklich „entzaubert“ er darin Hitlers Machwerk „Mein Kampf“ und machte dies auch in seinem Vortrag prononciert deutlich.

Εκδότης Αντικειμένων

σχετικά με αυτή τη σειρά

Το ίδρυμα Konrad-Adenauer-Stiftung, τα εκπαιδευτικά του έργα, τα εκπαιδευτικά του κέντρα και τα γραφεία του στο εξωτερικό προσφέρουν κάθε χρόνο αρκετές χιλιάδες εκδηλώσεις σε διαφορετικά θέματα. Με επιλεγμένα συνέδρια, συναυλίες, συμπόσια, κ.λπ., σας ενημερώνουμε σχετικά με τα τρέχοντα γεγονότα αποκλειστικά για εσάς στην ιστοσελίδα www.kas.de. Εδώ θα βρείτε εκτός μιας περίληψης του περιεχομένου και πρόσθετο υλικό, όπως φωτογραφίες, ομιλίες, βίντεο ή ηχογραφήσεις.

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.