Εκδότης Αντικειμένων

Συνεισφορές εκδηλώσεων

Publikationen

Heimat und Identität und ihre Bedeutung für uns

Veranstaltung in Blankenburg (Harz) - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „25 Jahre Sachsen-Anhalt: Von der Neugründung zum Zukunftsland in der Mitte Deutschlands“

„Radikalisierte Jugendliche suchen eine Vaterfigur in der Religion"

Ahmad Mansour fordert mehr Integrationsarbeit in Schulen und die Vermittlung eines demokratischen Islamverständnisses

Die islamistische Szene in Deutschland wächst kontinuierlich. Mittlerweile gibt es 25 bundesweite aktive islamistische Organisationen wovon etwa 7.000 Personen dem Salafismus anhängen. Der Islamexperte Ahmad Mansour weißt in seinem kürzlich erschienen Buch „Generation Allah“ auf die potentielle Gefahr hin, das besonders 15- bis 25Jährige leicht verführbar für die Radikalisierung der Salafisten seien.

Flüchtlinge in Deutschland – Woher und warum sie kommen

Vortrag und Diskussion

Ist Europa eine Wertegemeinschaft?

Ettersburger Diskurs

Dreizack und Roter Stern: Geschichtspolitik und historisches Gedächtnis In der Ukraine

Buchvorstellung und Autorengespräch

Von der roten Laterne zum Wachstumsmotor - Die wirtschaftliche Entwicklung Sachsen-Anhalts

Tagesveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Wasserzentrum Bitterfeld am 8. Oktober 2015 - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „25 Jahre Sachsen-Anhalt: Von der Neugründung zum Zukunftsland in der Mitte Deutschlands“

Migrationsbewegungen in Zeiten der Flüchtlingskrise steuern und bewältigen

Eine Betrachtung des Migrationsexperten Dr. Stefan Luft aus globaler und nationaler Perspektive

Die Aufnahme tausender von Flüchtlingen stellt derzeit sicherlich die größte politische Herausforderung dar. Gleichzeitig bestimmen die Folgen des demographischen Wandels die innenpolitischen Debatten Deutschlands. Aus diesem Anlass wurde die Expertise des Migrations- und Integrationsexperten Dr. Stefan Luft gleich zweimal zu diesem Thema gefordert.

So unterschiedlich die Fluchtgründe, so ähnlich das Leid

Geflüchtete von gestern und heute erzählten ihre Geschichte

Unter dem Titel „Flucht. Gestern – Heute“ berichteten vier Geflüchtete von ihren ganz persönlichen Geschichten der Flucht. So unterschiedlich die Ausgangspunkte, Gründe und Wege ihrer Flucht nach dem Zweiten Weltkrieg und heute aus Syrien und Afrika auch waren – alle erfuhren unvorstellbares Leid. Auch aktuelle Fragen der Asyl- und Flüchtlingspolitik wurden diskutiert.

Sachsen-Anhalt: Das Bundesland heute und aktuelle Herausforderungen

Veranstaltung in Lutherstadt Wittenberg im Rahmen der Themenreihe "25 Jahre Sachsen-Anhalt - Von der Neugründung zum Zukunftsland in der Mitte Deutschlands" (07. Oktober 2015)

Flüchtlinge in Thüringen: Woher und Warum sie kommen

Vortrag und Gespräch

Εκδότης Αντικειμένων

σχετικά με αυτή τη σειρά

Το ίδρυμα Konrad-Adenauer-Stiftung, τα εκπαιδευτικά του έργα, τα εκπαιδευτικά του κέντρα και τα γραφεία του στο εξωτερικό προσφέρουν κάθε χρόνο αρκετές χιλιάδες εκδηλώσεις σε διαφορετικά θέματα. Με επιλεγμένα συνέδρια, συναυλίες, συμπόσια, κ.λπ., σας ενημερώνουμε σχετικά με τα τρέχοντα γεγονότα αποκλειστικά για εσάς στην ιστοσελίδα www.kas.de. Εδώ θα βρείτε εκτός μιας περίληψης του περιεχομένου και πρόσθετο υλικό, όπως φωτογραφίες, ομιλίες, βίντεο ή ηχογραφήσεις.

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.