Εκδότης Αντικειμένων

Συνεισφορές εκδηλώσεων

Publikationen

Der Mittelstand: Innovationsträger und Rückgrat der Wirtschaft in Deutschland und Thüringen

Eisenacher Gespräch

Ein unerklärter Krieg im Osten? Herausforderungen an die Ukraine und die Europäische Union

Eine Bilanz des Kasseler Gesprächs 25. März 2015

"Die Ukraine ist in Teilen besetzt. Die Souveränität des Landes ist nicht mehr gegeben". Im Kasseler Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung schilderte Dustin Dehez Hintergründe der Ukraine-Krise.

12 Eier zum Frühstück

Gesprächsrunde und Buchvorstellung zum 200. Geburtstag von Otto von Bismarck

Otto von Bismarck liebte die Pommersche Küche und schlug kulinarisch gerne über die Strenge. „Er aß bis ins hohe Alter täglich 12 Eier zum Frühstück“, berichtete Waltraut Engelberg über den ersten deutschen Reichskanzler. Die Witwe des renommierten Bismarck-Forschers Ernst Engelberg umriss zusammen mit ihrem Sohn Achim bei einer sehr facettenreichen und anregenden Gesprächsrunde und Buchvorstellung der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung die Lebenseckpunkte des ersten deutschen Reichskanzlers.

„Distanzierte Nachbarn – Israel und die Europäische Union“

Ein Abend mit Staatsekretär a.D. Michael Mertes

Michael Mertes war drei Jahre lang als Leiter des KAS-Auslandsbüros in Israel tätig, und demnächst wird er zusammen mit seiner Frau ein Buch über Jerusalem herausgeben, in dem er seine Erlebnisse in der „gespaltenen Stadt“ und seine politische Einschätzung gibt.

Deutschland und Italien: Herausforderungen gemeinsam meistern

Ganz in der Tradition von Konrad Adenauer ist die Stiftung auch heute einer engen Kooperation mit Italien verpflichtet. War es vor 65 Jahren die enge Freundschaft zwischen Konrad Adenauer und Alcide de Gasperi, die zu wichtigen Impulsen im europäischen Einigungsprozess führte, so ist heute eine neue Generation gefragt, die Europäische Union weiter zu formen und voranzubringen.

Gemeinsames Europa - gemeinsame Bildungsstandards

Über 100 Schüler der European Pupils Association (EUPAS) aus 15 Ländern diskutierten in der Konrad-Adenauer-Stiftung über europäische Bildungsstandards.

Spurensuch: Ehemalige thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht zu Besuch im Archiv

Bei einem zweistündigen Gespräch mit dem Leiter der Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik, Professor Dr. Hanns Jürgen Küsters, informierte sich die ehemalige thüringische Ministerpräsidentin über die Arbeit des Archivs und die Forschungsprojekte der Hauptabteilung.

Thüringens Weg in die Soziale Marktwirtschaft

Eine Bilanz nach 25 Jahren

Zur Vorstellung des Buches Thüringens Weg in die Soziale Marktwirtschaft – Privatisierung, Sanierung, Aufbau von Thüringens ehemaligen Wirtschaftsminister Franz Schuster und einer Podiumsdiskussion zum Thema lud das PBF-Thüringen der KAS am 20.03. in den Thüringer Landtag.Der Präsident des Thüringer Landtags Christian Carius MdL betonte in seinem Grußwort, dass gerade im 25. Jahr der Deutschen Einheit ein Blick zurück geworfen werden müsse, was in den vergangenen zwei ein halb Jahrzehnten in den Neuen Ländern und insbesondere in Thüringen erreicht worden ist.

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

Die Zeitzeugin Freya Klier, eine ehemalige DDR-Bürgerrechtsaktivistin und Gegnerin des SED-Regimes, referierte im Rahmen eines Projekttages zur DDR-Geschichte am Gymnasium Steglitz über den Schrecken einer Diktatur sowie über die Bedeutung von Demokratie und Freiheit. Sich an ihrer eigenen persönlichen Geschichte orientierend stellte sie den Schülerinnen und Schülern das Unrechtsregime der DDR, Jahrzehnt für Jahrzehnt, dar.

Gehört der Islam zu Deutschland?

Ein aufgeklärter, europäischer Islam ist notwendig

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Necla Kelek in Potsdam am 24. März 2015.

Εκδότης Αντικειμένων

σχετικά με αυτή τη σειρά

Το ίδρυμα Konrad-Adenauer-Stiftung, τα εκπαιδευτικά του έργα, τα εκπαιδευτικά του κέντρα και τα γραφεία του στο εξωτερικό προσφέρουν κάθε χρόνο αρκετές χιλιάδες εκδηλώσεις σε διαφορετικά θέματα. Με επιλεγμένα συνέδρια, συναυλίες, συμπόσια, κ.λπ., σας ενημερώνουμε σχετικά με τα τρέχοντα γεγονότα αποκλειστικά για εσάς στην ιστοσελίδα www.kas.de. Εδώ θα βρείτε εκτός μιας περίληψης του περιεχομένου και πρόσθετο υλικό, όπως φωτογραφίες, ομιλίες, βίντεο ή ηχογραφήσεις.

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.