Live-Stream

Ländlicher Raum abgehängt? Daseinsvorsorge in den Dörfern Sachsen-Anhalts

Facebook Live über https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

Online-Veranstaltung zur Daseinsvorsorge in den Dörfern Sachsen-Anhalts

Λεπτομέρειες

Nach wie vor besteht ein großes Stadt-Land-Gefälle in Deutschland, vor allem hier in Sachsen-Anhalt. Aufgrund der vielfältigen Angebote ist die demokratische Teilhabe in einer Stadt meist leichter zu gestalten als im ländlichen Raum. Hinzu kommt der demografische Wandel, unter dem vor allem die ländlichen Regionen leiden. Welche demokratischen und gesellschaftlichen Gestaltungsspielräume haben „Landbewohner“? Wie sieht die demokratische Teilhabe auf den Dörfern Sachsen-Anhalts aus? Was sind die Herausforderungen und wo liegen die Chancen? Wie sieht die demokratische Teilhabe im ländlichen Raum in der Zukunft aus?

πρόγραμμα

18:00 - 18:30 Uhr

Begrüßung

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

Ländlicher Raum abgehängt? Daseinsvorsorge in den Dörfern Sachsen-Anhalts

Vortrag/Impuls

Harald Kreibich   

Referatsleiter  des Referats 43 „Demografische Entwicklung und  Prognosen“ im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt;

 

Steffi Trittel

Bürgermeisterin der Gemeinde Hohe Börde

 

Fragerunde

 

Konzeption/Tagungsleitung:

Alexandra Mehnert

Moritz Lüttich

 

Tagungsbüro:

Christiane Gabriel

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Sachsen - Anhalt

Franckestr. 1, 39104 Magdeburg

T +49 391 / 52088 – 7108, F +49 391 / 52088 - 7121

christiane.gabriel@kas.de

 

Veranstaltungsort:

Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/)

 

Feedback:

Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

προσθήκη στο ημερολόγιο

τόπος συναντήσεως

Online

ηχεία

  • Harald Kreibich (Referatsleiter des Referats 43 „Demografische Entwicklung und Prognosen“ im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt)
    • Steffi Trittel (Bürgermeisterin der Gemeinde Hohe Börde)
      επαφή

      Moritz Lüttich

      moritz lüttich

      Referent des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

      Moritz.Luettich@kas.de +49 391-52088-7103 +49 391-520887-121
      επαφή

      Christiane Gabriel

      Sekretärin/Sachbearbeiterin Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

      christiane.gabriel@kas.de +49 391-52088-7108 +49 391-52088-7121