Live stream

Digitaler Kommunalkongress 2021

Smart City – Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land. Fokus: Smarte Bürgerbeteiligung
Unter der Schirmherrschaft von Minister Thomas Strobl, Baden-Württemberg

Kommunalpolitik lebt von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der unmittelbaren Nähe zwischen Wählerinnen, Wählern und Entscheidungsträgern sowie dem Engagement möglichst vieler für ihre Heimat. Wie gelingt es, auf kommunaler Ebene die Expertise von Bürgerinnen und Bürgern einzubeziehen? Wie kann Bürgerbeteiligung die repräsentative Demokratie stärken? Wie sieht smarte Bürgerbeteiligung auf der kommunalen Ebene aus und welche Chancen bietet sie? Welche Modelle haben sich bewährt, welche sind gescheitert? Mit Blick auf kommunale Entscheidungen möchten wir Ihnen verschiedene direkte und indirekte, digitale wie analoge Beteiligungsprozesse vorstellen und Erfahrungen austauschen.

Details

Kommunalkongress 2021 kas
Kommunalkongress 2021
Den Livestream des Kommunalkongresses sehen Sie am 6. Mai ab 9.20 Uhr über unsere Veranstaltungsseite: https://kommunalkongress2021.ist.live/.

​​​​​​​

Unter der Schirmherrschaft von Thomas Strobl, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg  

 

Wir laden Sie am 6. Mai 2021 zu unserem digitalen Kommunalkongress ein. Unser Schwerpunktthema ist Smart City – Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land. Der Fokus liegt auf smarter Bürgerbeteiligung.

Seien Sie mit dabei: Bei unserem Kongress am 6. Mai oder beim Beteiligungsprojekt Innenstadt-Dialog am 6. Mai, an dem Sie beispielhaft Methoden smarter Bürgerbeteiligung kennen lernen.

u.a. mit Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bundestagspräsident a.D. | Thomas Strobl, Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg | Audrey Tang, Digitalministerin Taiwans | Christian Haase MdB, kommunalpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion | Ronja Kemmer MdB;

zwei Adenauer Pitches zu Beteiligungsplattformen (u.a. consul) und Beteiligungsverfahren (u.a. Bürgerbeirat Corona der Stadt Augsburg);

virtuell vor Ort in Bogotá, Prag, Singapur und Taiwan mit internationalen Projektbeispielen smarter Bürgerbeteiligung;

in der Debatte mit Experten und Pionieren (u.a. mit OB Gunter Czisch sowie Adriana Groh, Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.).

Teilen Sie unsere Inhalte in den Sozialen Medien: #kas4democracy

Den Livestream des Kommunalkongresses sehen Sie am 6. Mai ab 9.20 Uhr über unsere Veranstaltungsseite: https://kommunalkongress2021.ist.live/.

 

Program

Donnerstag, 6. Mai 2021 | 10.30-17 Uhr: Digitales Beteiligungsprojekt „Innenstadt-Dialog“

Co-kreative Projektentwicklung

Moderation: Astrid Großmann, urbanista – Büro für Stadtentwicklung, Stadtforschung und Partizipation

Mit dem Innenstadt-Dialog begeben wir uns mit der Öffentlichkeit auf die Suche nach Projektideen, lassen die vielversprechendsten ermitteln und machen auf dem Kommunalkongress am 6. Mai in gemeinsamen, digitalen Workshops mit Bürgerinnen und Bürgern, Stakeholdern, Kommunalverantwortlichen sowie Fachexpertinnen und Fachexperten den Praxis-Check: Welche Rahmenbedingungen brauchen die Projekte? Welche Akteure müssen zusammengebracht werden? Wie funktionieren die Lösungen in verschiedenen Räumen – ob urban, Mittelzentren oder dem ländlichen Raum? So entstehen in einem co-kreativen Dialog konkrete Lösungsansätze für die Innenstädte der Zukunft.

 

 

Donnerstag, 6. Mai 2021 | 9.20 - 18.30 Uhr: Kongress

9.20 Uhr: Begrüßung und Einführung

Christoph Jansen, Leiter KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

9.25 Uhr: Digitales Beteiligungsprojekt „Innenstadt-Dialog“

Live-Schalte ins Online-Labor: Idee, Methode und Umsetzung

Moderation: Christoph Jansen

Voting „Innenstadt-Dialog“

In einem Votingsprozess können alle Teilnehmenden online für die Projektideen des "Innenstadt-Dialogs" stimmen, die ihrer Meinung nach am spannendsten und vielversprechendsten sind. Alle synthetisierten Projektideen finden Sie auf unsere Plattform. Alle Besuchenden können sich ihre persönlichen 10 Favoriten heraussuchen und die Auswahl senden. Am Ende stehen die Top 10, die im nächsten  Schritt weiterentwickelt werden.

9.35 Uhr: Auftakt-Impuls: Kommunen und Bürgerbeteiligung

Christian Haase MdB, Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung 

9.45 Uhr: Adenauer Pitch: Smarte Beteiligungsplattformen

Moderation: Maximilian Nowroth, Moderator‎ &  YouTuber

Pitch-Teilnehmende:

  • Beteiligungstool Consul (Simon Strohmenger, Projektleiter Consul, Mehr Demokratie e.V.)
  • Digitales Partizipationssystem DIPAS (Mateusz Lendziński, Product Owner, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Amt für Landesplanung und Stadtentwicklung, Hamburg)
  • Demokratie-Plattform Vote Rookie (Susanna Maier, Gründerin)
  • adhocracy+ - Plattform für zivilgesellschaftliche Beteiligung (Moritz Ritter, Geschäftsführer Liquid Democracy e.V.)
  • Citizenlab – Toolbox zur Bürgerbeteiligung (Sören Fillet, Digital Marketer, CitizenLab)
  • Mitwirkungsplattform E-Mitwirkung (Miro Hegnauer, Inhaber/Partner Konova AG​​​​​, Schweiz)

11.00 Uhr: Kaffeepause

Während der Kaffeepause (ab 11.15 bis 11.30 Uhr) haben Sie die Möglichkeit, sich in Breakout-Rooms auszutauschen.

  • Raum: Nachfragen zum Adenauer-Pitch Smarte Beteiligungsplattformen mit Pitch-Teilnehmenden

    Moderation: Nadine Züll, Referentin KommunalAkademie

  • Raum: Vernetzen und Kennenlernen – Austausch ohne Themenbezug

     Moderation: Christoph Jansen

 

 

11.30 Uhr: Virtuell vor Ort (Bogotá, Prag, Singapur, Taiwan)

Beispiele für smarte Bürgerbeteiligung - Live-Schalte in drei Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung mit anschließender Diskussion. Beiträge von

  • ​​​​​​​​Stefan Reith, Leiter des Auslandsbüros Kolumbien​​​​​​​
  • ​​​​​​​Tomislav Delinić, Leiter des Auslandsbüros Tschechien und Slowakei
  • Christian Echle, Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien/Singapur
  • Audrey Tang, Digitalministerin Taiwan (per Videoaufzeichnung)
  • David Merkle, Länderreferent China, Abteilung Asien und Pazifik

​​​​​​​​​​​​​​Moderation: Christoph Jansen

 

12.30 Uhr: Mittagspause

Während der Mittagspause (ab 12.30 bis 13.00 Uhr) haben Sie Möglichkeit, sich in Breakout-Rooms auszutauschen.

  • Raum: Nachfragen zum digitalen Beteiligungsprojekt „Innenstadt-Dialog“ mit Astrid Großmann, urbanista

Moderation: Nadine Züll

  • Raum: Vernetzen und Kennenlernen – Austausch ohne Themenbezug

Moderation: Christoph Jansen

14.00 Uhr: Grußwort

Ronja Kemmer MdB 

14.20 Uhr: Gespräch

Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Bundestagspräsident a.D. im Gespräch mit Schirmherrn Thomas Strobl, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg

Moderation: Dr. Melanie Piepenschneider, Leiterin Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

14.50 Uhr: Debatte: Bürger beteiligen – Wie, wann, wobei?

  • Oberbürgermeister Gunter Czisch, Stadt Ulm
  • Philip Husemann, Geschäftsführer und Talent-Partner Join Politics
  • Adriana Groh, Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
  • ​Henrike Schlottmann, Co-Geschäftsführerin ProjectTogether
  • Sarah Händel, Mehr Demokratie e.V. ​​​​​​​

Moderation: Dr. Justus Bobke, Kommunikationstrainer

16.00 Uhr: Kaffeepause

Während der Kaffeepause (ab 16.00 bis 16.15 Uhr) haben Sie die Möglichkeit, sich in Breakout-Rooms auszutauschen.

  • Raum: Nachfrage zur Debatte mit Debattenteilnehmenden

Moderation: Dr. Justus Bobke

  • Raum: Vernetzen und Kennenlernen – Austausch ohne Themenbezug

Moderation: Christoph Jansen

16.30 Uhr: Adenauer Pitch: Methoden smarter Bürgerbeteiligung

Moderation: Maximilian Nowroth

Pitch-Teilnehmende:

  • MitWirkung - Wolfsburg im Dialog (Sebastian Thom, Bürgerbüro mitWirkung, Stadt Wolfsburg)

  • Bürgerbeirat Corona der Stadt Augsburg (Stadtdirektorin Dr. Melanie Haisch)

  • Grenzüberschreitende Bürgerdialoge per Zufallslos (Vanessa Edmeier, Geschäftsführerin der Hochrheinkommission)

  • Civic-Innovation-Modell Nexthamburg (Prof. Dr. Julian Petrin ist Urbanist und Gründer von urbanista und Nexthamburg)

  • Bürgerrat der Stadt Oberhausen (Hendrik Detmers, Leiter der Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung der Stadt Oberhausen​​​​​​​)

  • ​​​​​​​Sozialheld*innen: Smarte Lösungen für inklusivere Städte und Gemeinden (Alan Piatek, Sozialhelden e.V.)

​​​​​​​

 

17.45 Uhr: Digitales Beteiligungsprojekt „Innenstadt-Dialog“

Live-Schalte ins Online-Labor: Eindrücke, Ergebnisse, Auswertung

Moderation: Christoph Jansen

 

18.00 Uhr: Schlusswort

Christoph Jansen

Add to the calendar

Venue

Online, der Zugang erfolgt über diesen Link: https://kommunalkongress2021.ist.live/

Speakers

  • Thomas Strobl
    • Ronja Kemmer MdB
      • Oberbürgermeister Gunter Czisch
        • Ulm
      • Digitalministerin Audrey Tang
        • Taiwan
      • Christian Haase MdB
        • Prof. Dr. Norbert Lammert
          • Stadtdirektorin Dr. Melanie Haisch
            • Augsburg
          • Adriana Groh
            • Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
          • Prof. Dr. Julian Petrin
            • Nexthamburg
          • Philip Husemann
            • Join Politics
          • Henrike Schlottmann
            • Co-Geschäftsführerin ProjectTogether
          • Moritz Ritter
            • Liquid Democracy e.V.
          • Simon Strohmenger
            • Mehr Demokratie e.V.
          • Susanna Maier
            • Vote Rookie
          • Vanessa Edmeier
            • Hochrheinkommission
          • Alan Piatek
            • Sozialhelden e.V.
          • Hendrik Detmers
            • Stadt Oberhausen
          • Sebastian Thom
            • Stadt Wolfsburg
          • Sören Fillet
            • CitizenLab
          • Miro Hegnauer
            • Konova AG​​​​​
            • Schweiz
          • Astrid Großmann
            • urbanista