Events

Today

Dec

2019

Mainz
ausgebucht
Was uns prägt - was uns eint
Wie konservativ wollen wir sein? Wie progressiv wollen wir sein?
ausgebucht

Dec

2019

Mainz
Was uns prägt - was uns eint
Wie konservativ wollen wir sein? Wie progressiv wollen wir sein?
learn more

Dec

2019

SA Ubuntu Networking Breakfast with Pieter-Louis Myburgh
This networking breakfast hosted by the SA Ubuntu Foundation and the Konrad Adenauer Foundation will open the floor for Pieter-Louis Myburgh.

Dec

2019

SA Ubuntu Networking Breakfast with Pieter-Louis Myburgh
This networking breakfast hosted by the SA Ubuntu Foundation and the Konrad Adenauer Foundation will open the floor for Pieter-Louis Myburgh.
learn more

Dec

2019

Oberkirch
ausgebucht
Quo vadis Afrika? Zukunft eines Kontinents
Das Seminar ist ausgebucht.
ausgebucht

Dec

2019

Oberkirch
Quo vadis Afrika? Zukunft eines Kontinents
Das Seminar ist ausgebucht.
learn more

Dec

2019

Bad Honnef
Planung und Management von Kampagnen
Erfahren Sie, wie politische Kampagnen flexibel auf ein heterogenes Publikum zugeschnitten werden können, welche Strategien politische Parteien verfolgen und welche Marketinginstrum...

Dec

2019

Bad Honnef
Planung und Management von Kampagnen
Erfahren Sie, wie politische Kampagnen flexibel auf ein heterogenes Publikum zugeschnitten werden können, welche Strategien politische Parteien verfolgen und welche Marketinginstrum...
learn more

Event

PEOPLE OF JUSTICE | 10 years of Leaders for Justice

The public event "People of Justice" celebrates the first 10 years of the community Leaders for Justice, which today means 190 members from all legal professions, over 20 projects of change in justice and society, working groups on real issues in the system, experience shared authentic leadership models in institutions, organizations or companies.

Seminar

Snapchat und WhatsApp – Botschaften für die junge Zielgruppe

Webinar

Forum

Von gestern oder für morgen - Wie konservativ wollen wir sein?

Bei unserem Politischen Salon diskutieren herausragende Persönlichkeiten, untereinander und mit Ihnen, über politische Richtungen, Standpunkte und Haltungen.

Discussion

Wo stehen wir eigentlich?

Die Bedeutung von Werten und Haltungen für die Demokratie
Politisches Frühstück

Expert conference

Kroatien und die Westbalkanstaaten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet mit dem Forschungsinstitut für hybride Kriegsführung am 09. Dezember 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Kroatien und die Westbalkanstaaten".

Discussion

Marshallplan und Compact with Africa

ordnungspolitische und ethische Herausforderungen

Expert conference

Populism & Policy

Global Populist Trends applied to Common Policy Problems 
On December 9th, the Konrad Adenauer Stiftung and the Israel Democracy Institute will host their third workshop on Populism.

Lecture

Wenn die Wasser Balken hätten.

Rückblicke -Ausblicke
Konzert + Lesung & Gespräch

Germany

Africa

Asia and the Pacific

European Policy

Latin America

Middle East

North America

Event Reports

SYRIAN REFUGEES IN TURKEY

It has been 8.5 years since the March 2011 outbreak of chaos in the aftermath of the protests against the regime of Syrian president Bashar Al-Assad, and the civil war that followed. In Syria, whose population was 22.4 million in April 2011, at least 465,000 people have lost their lives since 2011 , hundreds of thousands of people have been injured, and more than 6-7 million Syrians have been displaced within the country. The chaotic environment in Syria has resulted in the most serious refugee exodus in the world’s history. According to UNHCR data, the number of Syrian refugees who have sought asylum and been registered in the five neighboring countries is 5,626,914 as of August 2019, of which 3,643,870 reside in Turkey.

Event Reports

SYRISCHE FLÜCHTLINGE IN DER TÜRKEI

Achteinhalb Jahre sind vergangen seit dem Chaos nach den Anti-Regime-Protesten und dem darauffolgenden Bürgerkrieg in Syrien im März 2011. In Syrien, dessen Bevölkerung im April 2011 22,4 Millionen betrug, kamen nach April 2011 mindestens 465.000 Menschen ums Leben , Hunderttausende wurden verletzt und 6-7 Millionen Syrer mussten im Land ihren Wohnort wechseln. Das Chaos in Syrien verursachte auch den schwersten Flüchtlingsstrom in der Weltgeschichte.

Event Reports

TÜRKİYE’DEKİ SURİYELİ VE DİĞER MÜLTECİLER

Suriye’de Mart 2011’de başlayan Başkan Başar Esad rejimi karşıtı protestolar sonrasında yaşanan kaos ve ardından iç savaşın üzerinden 8,5 sene geçti. Nisan 2011’de nüfusu 22,4 milyon olan Suriye’de Nisan 2011 sonrasından en az 465 bin kişi hayatını kaybetti, yüzbinlerce insan yaralandı, 6-7 milyonu aşkın Suriyeli de ülke içinde yaşadığı yeri değiştirmek zorunda kaldı. Suriye’deki kaos ortamı, dünya tarihinde yaşanan en ciddi mülteci akınına da neden oldu.
KAS-Bremen

Event Reports

„Prävention gegen Rechtsextremismus“

by Beverley Essuman

Exkursion nach Bergen-Belsen
Am 10., 11., 17. und 18. September gab die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen mehreren Schulklassen die Möglichkeit, die Gedenkstätte Bergen-Belsen kennen zu lernen.
KAS/Hospes

Event Reports

70 Jahre Königswinter Konferenz – Deutschland und Großbritannien in Zeiten des Brexits

by Johannes Christian Koecke

Sonntagsmatinée mit Dr. Norbert Röttgen MdB und Dr. Helene v. Bismarck
„Königswinter“ ist ein Begriff in den deutsch-britischen Beziehungen. Hier ist jetzt nicht die englische Rheinromantik im Gefolge von Lord Byron gemeint, die schwärmerische Verehrung, die dem Drachenfels entgegengebracht wurde, sondern die deutsch-britische Königswinter Konferenz, die im Adam-Stegerwald-Haus in Königswinter vor 70 Jahre ins Leben gerufen wurde. Sie hat sich zur Marke entwickelt, zum informellen Austauschformat, in dem alles, was die Beziehungen belastet und trägt, zur Sprache kommen kann. Wegen dieses Jubiläums und wegen der augenblicklich bewegten Zeiten hat das Büro Bonn zu einer Sonntagsmatinée mit Dr. Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, und der deutsch-britischen Historikerin Helene v. Bismarck in das Vodafone Conference Center, die historische Hirschburg, hoch über Königswinter im Siebengebirge, eingeladen.

Event Reports

Chinesische Delegation besucht den Deutschlandtag der Jungen Union

Auch zum diesjährigen Deutschlandtag der Jungen Union organisierte das Auslandsbüro Peking wieder eine Reise für junge politische Multiplikatoren aus China. Neben der Teilnahme am Deutschlandtag standen zahlreiche Gespräche mit Bundestagsabgeordneten sowie Politikern und Mandatsträgern aus Deutschland und der EU auf dem Programm. Im Anschluss an den Deutschlandtag reiste die Delegation weiter nach Luxemburg und Berlin um auch dort weitere Gespräche zu aktuellen EU-China-Themen zu führen.

Event Reports

Presentation of the Quarterly Macro-Economic Report 3/2019

The Quarterly Economic Report 3/2019, an independent assessment of Vietnam’s macro-economic performance, was released yesterday by the Institute for Economic and Policy Research (VEPR) with the support of KAS Vietnam. 50 reporters of local newspapers and televisions were attending the launching workshop. In the first part of the workshop, Assoc. Prof. Dr. Pham The Anh, chief economist of VEPR, presented the report highlighting the growth rate of 7.31 % in the 3rd quarter despite the slowing down growth rates in many countries. FDI enterprises remain the main contributors to the growth. It’s noticeable that there were 35,316 newly registered enterprises in Q3, a year-over-year increase of 37%, while the number of businesses suspending operation decreased remarkably. Further, Dr. Le Dang Doanh, former President of the Central Institute of Economic Management, Dr. Can Van Luc, chief economist of Bank for Investment and Development of Vietnam (BIDV) and Assoc. Prof. Dr. Nguyen Quoc Bao, University of Economics in Ho Chi Minh City commented on the report. Dr. Doanh suggested that the report should also include analyses of the health of Vietnam’s banking system, measures to promote SOE equitisation, public investment and digital economics. The VEPR was also recommended to clarify the motivation of the country’s economic growth in the context of low public investment, low credit growth, the slow down of the world economy. In the second part of the event, the participants had the opportunity to interview the commentators.
KAS Kroatien

Event Reports

Reformpotenziale in Kroatien

by Marko Prusina

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete am 11. Oktober 2019 in Tuheljske Toplice gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) eine Konferenz zum Thema: "Reformpotenziale in Kroatien". In Anwesenheit der kroatischen Gespanschafts- und Städtevertreter stellte der kroatische Energie- und Umweltminister, Dr. Tomislav Ćorić die bisher erreichten Reformen vor und erläuterte künftige reformpolitische Anstrenungen Kroatiens.
KAS/Marie-Lisa Noltenius

Event Reports

"1989 war ein magisches Jahr"

by Kathrin Zehender, Judith Michel

Veranstaltungsbericht „Einigkeit und Recht und Freiheit in Europa – Voraussetzungen und Erbe des Umbruchs von 1989“ in Leipzig
1989 führte der Freiheitsdrang der Menschen in Ost- und Mitteleuropa zu einem radikalen politischen Umbruch. Anlässlich des 30. Jahrestags der Friedlichen Revolution stellte die Konrad-Adenauer-Stiftung die Freiheitsbewegungen in den Mittelpunkt einer international besetzten Tagung in Leipzig. Zeitzeugen und Wissenschaftler diskutierten über die Frage, welchen Beitrag die Freiheitsbewegungen der 1980er Jahre zum Zusammenbruch der kommunistischen Regime geleistet haben, was die Motive und Ziele dieser Bewegungen waren und welche Bedeutung die damaligen Ereignisse für die Europäische Union der Gegenwart und die Zukunft der liberalen Demokratien haben.
PBF Hamburg

Event Reports

After Work Lounge zum Thema „Digitales: Trends und neue Entwicklungen für und in Hamburg“

by Lars Schröder Ramirez

After Work Lounge Diskussion mit Carsten Ovens, Mitglied der Hamburger Bürgerschaft und Fachsprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion für Wissenschaft und Digitale Wirtschaft