Events

Today

Dec

2019

Mainz
ausgebucht
Was uns prägt - was uns eint
Wie konservativ wollen wir sein? Wie progressiv wollen wir sein?
ausgebucht

Dec

2019

Mainz
Was uns prägt - was uns eint
Wie konservativ wollen wir sein? Wie progressiv wollen wir sein?
learn more

Dec

2019

SA Ubuntu Networking Breakfast with Pieter-Louis Myburgh
This networking breakfast hosted by the SA Ubuntu Foundation and the Konrad Adenauer Foundation will open the floor for Pieter-Louis Myburgh.

Dec

2019

SA Ubuntu Networking Breakfast with Pieter-Louis Myburgh
This networking breakfast hosted by the SA Ubuntu Foundation and the Konrad Adenauer Foundation will open the floor for Pieter-Louis Myburgh.
learn more

Dec

2019

Oberkirch
ausgebucht
Quo vadis Afrika? Zukunft eines Kontinents
Das Seminar ist ausgebucht.
ausgebucht

Dec

2019

Oberkirch
Quo vadis Afrika? Zukunft eines Kontinents
Das Seminar ist ausgebucht.
learn more

Dec

2019

Bad Honnef
Planung und Management von Kampagnen
Erfahren Sie, wie politische Kampagnen flexibel auf ein heterogenes Publikum zugeschnitten werden können, welche Strategien politische Parteien verfolgen und welche Marketinginstrum...

Dec

2019

Bad Honnef
Planung und Management von Kampagnen
Erfahren Sie, wie politische Kampagnen flexibel auf ein heterogenes Publikum zugeschnitten werden können, welche Strategien politische Parteien verfolgen und welche Marketinginstrum...
learn more

Event

PEOPLE OF JUSTICE | 10 years of Leaders for Justice

The public event "People of Justice" celebrates the first 10 years of the community Leaders for Justice, which today means 190 members from all legal professions, over 20 projects of change in justice and society, working groups on real issues in the system, experience shared authentic leadership models in institutions, organizations or companies.

Seminar

Snapchat und WhatsApp – Botschaften für die junge Zielgruppe

Webinar

Forum

Von gestern oder für morgen - Wie konservativ wollen wir sein?

Bei unserem Politischen Salon diskutieren herausragende Persönlichkeiten, untereinander und mit Ihnen, über politische Richtungen, Standpunkte und Haltungen.

Discussion

Wo stehen wir eigentlich?

Die Bedeutung von Werten und Haltungen für die Demokratie
Politisches Frühstück

Expert conference

Kroatien und die Westbalkanstaaten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet mit dem Forschungsinstitut für hybride Kriegsführung am 09. Dezember 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Kroatien und die Westbalkanstaaten".

Discussion

Marshallplan und Compact with Africa

ordnungspolitische und ethische Herausforderungen

Expert conference

Populism & Policy

Global Populist Trends applied to Common Policy Problems 
On December 9th, the Konrad Adenauer Stiftung and the Israel Democracy Institute will host their third workshop on Populism.

Lecture

Wenn die Wasser Balken hätten.

Rückblicke -Ausblicke
Konzert + Lesung & Gespräch

Germany

Africa

Asia and the Pacific

European Policy

Latin America

Middle East

North America

PBF Thüringen KAS

Event Reports

Dein Slam, Deine Stimme! Poetry Slam feat. Bas Böttcher, Tanasgol Sabbagh & Samuel Kramer

Veranstaltungsbericht
Mit Wörtern spielen, in Widersprüchen denken und das alles noch auf einen Beat reimen. So brachte Bas Böttcher, Mitbegründer der deutschsprachigen Spoken-Word-Szene, rund dreißig Schülern des Weimarer Goethe Gymnasiums in einem Poetry Slam Workshop die Kunst der Slam Poesie näher. Der Workshop und der darauffolgende Poetry Slam im Weimarer Studentenclub Kasseturm am 22. November 2019 wurde von dem Politischen Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen des Projekts Gemeinsam.Demokratie.Gestalten organisiert und finanziert. Die übergreifenden bildungspolitischen Themen, welche durch die Slam Poesie künstlerisch ausgestaltet werden sollten, waren Heimat und Demokratie.

Event Reports

Launching Seminar of Research on Social Market Economy & Lessons for Vietnam

On November, 21st KAS Vietnam co-hosted the launching seminar of a VEPR study on German Social Market Economy and the lessons for Vietnam. The Social Market Economy has been implemented in the late 1940s under the former chancellor Konrad Adenauer and is seen as one of the causes that lead to the so-called "Wirtschaftswunder" (=German Economic Miracle) after the second world war in Germany. The researchers Assoc. Prof Nguyen Duc Thanh and MA. Nguyen Thi Hoa presented the study's results and gave insights into similarities and differences between the German and Vietnamese systems. Further, the report was commented on by high-ranking scholars. Special focus was placed on the aspects education and environmental implications. The final part of the event consisted of a Q&A session with the distinguished experts. "This research discusses opportunities for Vietnam to learn from the German experiences with Social Market Economy. One has to be very careful: to transfer or copy policies from one context or country to another rarely works. BUT: there might be elements that could suit the Vietnamese economy more than others. This is what the study is looking at in its recommendations.", Peter Girke commented. Thank you for the successful collaboration in 2019 to VEPR! We are looking forward to the upcoming projects in the next year.

Event Reports

Optimismus braucht das Land

by Nils Lange

Gespräch und Diskussion mit Marcus Tolle (IHK) und Rainer Genilke (CDU)
Einen Tag nach der Wahl von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) im Landtag diskutierten wir in Finsterwalde über die kommenden Aufgaben der Regierung, den Koalitionsvertrag und die Herausforderungen des Strukturwandels in Brandenburg. Unsere Gesprächsgäste waren Marcus Tolle, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Cottbus, und Rainer Genilke (CDU), der als Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur des Landes Brandenburg der neuen Landesregierung angehört.
Autor: Mirosław Stelmach

Event Reports

Polen und Deutsche 30 Jahre nach 1989: Nachbarn, Partner, Freunde

by Angelika Klein, Thomas Behrens

Bericht zur deutsch-polnischen Konferenz
Am 18. November 2019 hieß die Konrad-Adenauer-Stiftung Polen zahlreiche hochrangige Gäste im Warschauer Kulturpalast willkommen: Prof. Dr. Nobert Lammert, der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Deutschen Bundestags a. D. sowie Prof. Dr. Jerzy Buzek MdEP, Premierminister der Republik Polen und Präsident des Europäischen Parlaments a. D., sprachen während der Konferenz „Deutsche und Polen 30 Jahre nach 1989: Nachbarn, Partner, Freunde“, die anlässlich des dreißigjährigen Jubiläums der Eröffnung der ersten Vertretung der KAS jenseits des „Eisernen Vorhangs“ stattfand.

Event Reports

Symbole der Macht - im Rahmen der "ZEITSCHICHTEN"

Veranstaltungsbericht
Zwischen Repräsentation und Verantwortung
KAS Kiew

Event Reports

„Mit der Zukunft der Ukraine entscheidet sich auch die Zukunftsperspektive Europas.“

by Tim B. Peters, Isabel Weininger

Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kiew betonte deren Vorsitzender, Prof. Dr. Norbert Lammert, auf einer Festveranstaltung die besondere Bedeutung der Ukraine für die weitere Entwicklung Europas. Seit der Charta von Paris, die ein friedliches Zusammenleben nach dem Ende des Kalten Krieges zwischen den Staaten Europas verankerte, habe man die einseitige Veränderung von Grenzen und die Verletzung von staatlicher Souveränität eigentlich nicht mehr für möglich gehalten. Auch auf die Erfahrungen Deutschlands während der Teilung ging er in seiner Rede vor dem Hintergrund der doppelten Staatsgründung 1949 und des 30. Jahrestages des Falls der Berliner Mauer ein.

Event Reports

Can Democracy and Peace finally come to Mozambique?

SAIFAC Africa Forum Series
On 13 November the fourth and last event in the SAIFAC Africa Forum series for 2019 was held at Constitution Hill. The topic was “Can democracy and peace finally come to Mozambique?”. The series aims to draw on the experience of South Africa and connect it with developments in a particular country or group of countries. The speakers are legal and non-legal experts who provide critical analysis of their societies and an understanding of how to move them forward. The series is funded by the Konrad-Adenauer-Stiftung.
Marcus Schmidt

Event Reports

„Identitäten sind formbar“

by Beverley Essuman

4. „Karl-Carstens-Rede“ mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble
Am 19. November 2019 fand die 4. „Karl-Carstens-Rede“, welche von der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen 2016 ins Leben gerufen wurde, statt. Dieses Jahr sprach Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble „Über Identitäten“. Der Veranstaltungssaal des Dorint City-Hotels sowie ein zusätzlicher Nebenraum, wo eine Übertragung der Rede stattfand, waren mit 800 Gästen komplett gefüllt. Über 1000 Interessenten hätten gerne an der Veranstaltung teilgenommen. Die Moderation übernahm Christina von Ungern-Sternberg, ZDF.

Event Reports

Book Launch in Addis Ababa

“How African Economies Work – A Guide to Business and Economics Reporting”
KAS Media Africa launched its Guide to Business and Economics Reporting in November 2019 in the Ethiopian capital.

Event Reports

Conference on “democracy in crisis, democracy in change: From popular defiance to citizen participation”

In partnership with the Observatoire de la fonction publique et de la bonne Gouvernance OFP of the Saint-Joseph University in Beirut (USJ) the Konrad Adenauer Foundation (KAS) conducted an international conference on the 14th of November, 2019, on the challenge of participative democracy in Europe and Lebanon with the participation of politicians, experts and academics from Europe and Lebanon. The conference took place at the Campus des sciences sociales of the University (Rue Huvelin), in Achrafieh in the presence of more than 100 participants (activists, academics, politicians, journalists and students) from Lebanon and abroad.