Social Cohesion Department

Eine Handreichung mit Netzwerken zur Bildungsbegleitung

Eltern mit Zuwanderungsgeschichte gewinnen

Aus fünf geführten Interviews mit Bildungsbegleiterinnen und -begleitern ergibt sich ein Leitfaden von Arbeitsprinzipien für die praktische Umsetzung der Unterstützungsmaßnahmen.
learn more
Digitale Bildung in der Corona-Pademie

Die Schule von morgen gestalten - ein Diskussionspapier zum Digitalen Lernen

Die Corona-Pandemie hat Mängel vor Augen geführt, aber auch einen Wandel angestoßen. Das Diskussionspapier zeigt auf, worauf es bei der digitalen Bildung nun ankommt.
learn more
Kurzum zum dritten Ökumenischen Kirchentag

Digitale Ökumene als Möglichkeit

Der diesjährige ÖKT findet nahezu digital statt. Die Kirchen hatten bereits vergangenes Jahr digitale Erfahrungen gesammelt, aber einen Kirchentag per Bildschirm gab es noch nicht.
learn more
Video

Ökumene weltweit

Anlässlich des dritten Ökumenischen Kirchentages blicken wir mit unserem Video in die Welt und fragen internationale Würdenträger, wie es um die Ökumene bestellt ist.
learn more
Gemeinsam vereinsamt?

Einsamkeit als gesamtgesellschaftliche Herausforderung

Eine Analyse des Positionspapiers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ansätze anderer Parteien und Strategien europäischer Länder zur Bekämpfung von Einsamkeit.
learn more

Streit um den (politischen) Islam

Anmerkungen zu Begrifflichkeiten und Zuordnungen im Spannungsfeld zwischen Religion und Politik
learn more
Frühkindliche Bildung

Empfehlungen für die Kita-Politik der Zukunft

Die flächendeckende Schließung von Kitas zeigt, wie bedeutend sie sind. Im Bereich der frühkindlichen Bildung hat sich einiges getan, aber noch immer nicht genug.
learn more
Informationen & Recherchen

Vom Zuwanderungsgesetz zum Migrationspaket

15 Jahre aktive Einwanderungspolitik und Integrationspolitik als bundespolitisches Handlungsfeld in Deutschland
learn more
Zum Recht auf Sterben und den Folgen

Wie Politik und Gesellschaft mit Sterbewünschen und Suizidbeihilfe umgehen könnten

Der Ethikrat befasst sich bald mit Suizidbeihilfe, nachdem das BVerfG den § 217 StGB für nichtig erklärt hatte. Wir beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.
learn more
Meta-Studie über Wünsche, Sehnsüchte und Ängste der Jungen

Generation friedliche Revolution - Jugend 2020

Wie gut kennen wir junge Menschen von heute? Was sind ihre Wünsche, Sehnsüchte und Ängste? Unsere Studie bietet ein pointiertes Bild über junge Menschen in Deutschland.
learn more

How we view our work

A number of different pillars support social cohesion in Germany. Nonetheless, there is growing concern about this cohesion: Globalisation and digitalisation, demographic change and migration, and the increasing diversity of lifestyles and values raise the question of what shapes us and unites us.

Responding to this question with analysis and consulting is an important component of the Konrad Adenauer Stiftung’s mission of supporting public discourse on political and social issues.

By way of analysis, debate and consulting, the Social Cohesion department aims to provide answers to this question in three different ways.

The preconditions for successful social cohesion are to be found in family, youth and education policy. In families, people assume responsibility for each other. In kindergartens, schools, universities and training centres, young people do not only acquire education and specialised knowledge, but also acquire the bases for social thinking and action.

For many people, however, these bases are also to be found in their faith. Our country has been shaped by Christianity and Judaism for centuries. Along with the Jewish and Muslim communities, the churches provide value systems and identity. Despite the process of secularisation, religious convictions remain significant for society’s cohesion. Especially in light of the new religious diversity, religious policy is an important task for the future.

But the future of our country will also be determined in no small measure by a successful immigration and integration policy. There are a growing number of people on the move worldwide. Germany needs high-skilled immigrants. A successful immigration and integration policy that takes into account the rights, interest, hopes and concerns of both new arrivals and natives is thus indispensable. It is here precisely that one of the key political questions of the present day will get decided: How can we strengthen social cohesion?

Publications to the topic

KAS fragt nach Pixabay
KAS fragt nach
Der neue Podcast der Konrad-Adenauer-Stiftung zu Fragen rund um Fluchtursachen und Fluchtursachenbekämpfung.
Gipfelkreuz AmedeoZullo, stock.adobe.com
United in Faith?
A Representative Study on Christians and Muslims in Germany
Eltern mit Zuwanderungsgeschichte gewinnen yellow too Pasiek Horntrich GbR/ kas
Eltern mit Zuwanderungsgeschichte gewinnen
Eine Handreichung mit Netzwerken zur Bildungsbegleitung schwer erreichbarer Eltern mit Migrationserfahrung
Schule von morgen kas.de
Die Schule von morgen gestalten - ein Diskussionspapier zum Digitalen Lernen
Das Diskussionspapier der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigt auf, worauf es bei der digitalen Bildung nun ankommt
„Herausforderung digitale Schule“
„Herausforderung digitale Schule“
child-1864718_1920
Brauchen wir einen Digitalpakt Kita?
Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung
Generation friedliche Revolution - Jugend 2020 Konrad-Adenauer-Stiftung
Generation friedliche Revolution - Jugend 2020
Meta-Studie über Wünsche, Sehnsüchte und Ängste der Jungen
Empfehlungen für die Kita-Politik der Zukunft iStock by Getty Images / South_agency
Empfehlungen für die Kita-Politik der Zukunft
Auf welche Kriterien kommt es für gute frühkindliche Bildung an?
Epidemie Einsamkeit - Live-Diskussion
Epidemie Einsamkeit
Wie umgehen mit der neuen gesellschaftlichen Herausforderung?
Gefesselte Hände einer Person Nutlegal, stock.adobe.com
Selling Migrants?
How Transnational Smuggling Networks Further Trafficking in Human Beings in Europe and Beyond
Management

Dr. Andreas Jacobs

Dr

Head of Department Social Cohesion

andreas.jacobs@kas.de +49 (0)30 26996 3744

Languages: Deutsch English العربية Français Ελληνικά

Team member

Selma Belshaku-Honstein

Belshaku-Honstein, Selma

Administrator

selma.belshaku-honstein@kas.de +49 30 26996-3919

Languages: Deutsch English Italiano Shqiptar

Patricia Ehret

Portrait

Churches and Religious Communities

patricia.ehret@kas.de +49 030 26 996 3784 +49 030 26 996 3551

Languages: English Español

Dr. Dana Fennert

Dana Fennert

Equal Rights and Diversity

dana.fennert@kas.de +49 30 26996-3590

Languages: Deutsch

Saskia Gamradt

Saskia Gamradt

Religious Policy and Religious Constitution

saskia.gamradt@kas.de +49 30 26996 3252 +49 30 26996 5 3252

Languages: Deutsch English

Felise Maennig-Fortmann

Felise  Maennig-Fortmann bild

Education and University Policy

felise.fortmann@kas.de +49 30 26996 3768

Languages: Deutsch

Richard Ottinger

Richard Ottinger (2021)

International Religious Dialogue

richard.ottinger@kas.de (0)30 26996 - 3446

Languages: Deutsch

Dr. Annette Ranko

Dr

Integration

annette.ranko@kas.de +49 30 26 996 3457

Languages: Deutsch English Français العربية

Ira Tsiflidis

Ira Tsiflidis

Administrator

ira.tsiflidis@kas.de +49 30 26996 3273

Languages: Deutsch

Dr. La Toya Waha

Dr. La Toya Waha

Migration and Flight

latoya.waha@kas.de +49 30 26996-3825

Languages: Deutsch English தமிழ்