Articles

Krise von Staat und Gesellschaft in Pakistan

Religiöser Pluralismus und nationale Identität in der Mongolei

Bücher aus Mexiko

Ein Dutzend Bücher

Chile 1997 - Die Parlamentswahlen im aktuellen politischen Kontext

In einem Klima, welches gekennzeichnet ist von wirtschaftlichem Wachstum, latenten sozialen Spannungen und mühsamen Fortschritten bei der Festigung der Demokratie, fanden am 11. Dezember 1997 Parlamentswahlen in Chile statt.

Die Rolle der russisch-orthodoxen Kirche in der gegenwärtigen politischen Entwicklungsphase Rußlands (1993-1997)

Nach dem Ende der "Babylonischen Gefangenschaft" der russisch-orthodoxen Kirche hat diese in der neuen russischen Politik eine aktive Rolle übernommen, was ihrem bereits auf der Tausendjahrfeier der Taufe Rußlands demonstrierten neuen Selbstbewußtsein durchaus entspricht.

Die sozialen Folgen der Globalisierung - Marginalisierung oder Besserstellung

Die zunehmende Globalisierung der Produktion, d.h. die Revolutionierung der Fertigungsabläufe und die Ausweitung des Welthandels stellt die Regierenden aller Länder vor neue, ungeahnte Aufgaben.

Ecuador - ein unregierbares Land?

Charakteristika und Konsequenzen des Phänomens der ingobernabilidad

Sowohl konstitutionelle Vorgaben als auch praktische Aspekte des präsidentiellen Regierungssystems haben Ecuador den Ruf eines von politischen Dauerkrisen geschüttelten Landes eingebracht.

Malaysia zwischen Umweltkatastrophe und Wirtschaftskrise

Wichtige Entwicklungen in Malaysia in der zweiten Jahreshälfte 1997

Die durch Brandrodungen verursachten Umweltkatastrophen und die von Thailand ausgehende Börsenkrise haben das Selbstbewußtsein aller südostasiatischen "Tigerstaaten" im vergangenen Jahr spürbar erschüttert.

Die allgemeinen Wahlen in Guatemala am 12.11.1995 und 7.1.1996

Parteien und Wahlen in Indien

Entwicklungstendenzen im indischen Parteiensystem

About this series

This periodical responds to questions concerning international issues, foreign policy and development cooperation. It is aimed at access of information about the international work for public and experts.

Ordering Information

The Konrad-Adenauer-Stiftung publishes four issues of International Reports per year. For more information please contact:

auslandsinformationen@kas.de

Subscribe to magazine and newsletter for free

You can subscribe to the German and English versions free of charge, either via our German-language newsletter or as a print product. If you would like to be informed for free by e-mail about the publication of new issues and contributions, please use our registration form.

Editor

Dr. Gerhard Wahlers

ISBN

0177-7521

Benjamin Gaul

Benjamin Gaul

Head of the Department International Reports and Communication

benjamin.gaul@kas.de +49 30 26996 3584

Dr. Sören Soika

Dr

Editor-in-Chief International Reports (Ai)

soeren.soika@kas.de +49 30 26996 3388

Louisa Heuss

Gerrit Wilcke

Gerrit Wilcke

Desk Officer for Communication and Marketing

gerrit.wilcke@kas.de +49 30 26996-3933

Fabian Wagener

Fabian Wagener

Desk Officer for Multimedia

fabian.wagener@kas.de +49 30-26996-3943