Articles

Parteien in jungen Demokratien

Die Entwicklung in Kenia vor den Wahlen im Dezember 2007

Im Vorfeld der für Ende 2007 geplanten Präsidentschafts- und Parlamentswahlen stehen sich in Kenia zwei politische Kräftegruppen, NARC-K und ODM-K, gegenüber, hinter denen sich jedoch eine vielfältigere Landschaft von Parteien verbirgt, die in ihrer Gesamtheit keinen ideengeschichtlichen Hintergrund haben, schwach institutionalisiert sind und kaum eigene inhaltliche Positionen zu erkennen geben.

Political Parties and Their Societal Roots in Ghana

Early in March of this year, Ghana celebrated the fiftieth anniversary of its independence, pleased with the pioneering role it had taken up among the sub-Saharan states in the fight against colonial rule. Much has happened since then. When, early in the 1990s, the country set out on the path towards democratisation, the former opposition party NPP became the strongest force, and its candidate, John Agyekum Kufuor, prevailed over the former dictator, Jerry John Rawlings.

All That Glitters Is Not Gold: Presidential and Parliamentary Elections in Mali

Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Mali

Ecuador is Moving Away from Democracy

Presidential Elections in France: The Beginning of an Era of Political Upheaval

Beginn einer Ära des politischen Umbruchs

Turkey's Party Democracy – Discussion about Political Parties, Electoral Legislation, and the Political Culture

Diskussionen über Parteien, Wahlrecht und die politische Kultur

Uribe's Fight on Two Fronts

Editorial

Afrika ist im Aufbruch. Vor und nach dem G-8-GipfelinHeiligendammist kein anderer Kontinent so oftin den Schlagzeilen. Verwiesen wird auf positive politischeEntwicklungen und auf die derzeitigenWachstumsraten nationaler Wirtschaften von durchschnittlichfünf bis sechs Prozent.

Energy Policy in Chile: From Dependence to Sustainable Development

Von der Abhängigkeit zur nachhaltigen Entwicklung – den Erneuerbaren gehört die Zukunft

Kambodscha: Die Ex-Kommunisten bitten zur Kommunalwahl

Die KambodschanischeVolkspartei (KVP) vonPremierminister Hun Senhat die landesweiten Kommunalwahlenam 1. April2007 mit großem Vorsprunggewonnen. Sie errang in98,1 Prozent aller Gemeindendie Mehrheit und wirdmehr als zwei Drittel allerMandatsträger stellen. Aufdem zweiten Platz landetedie oppositionelle Sam-Rainsy-Partei (SRP),während die royalistischeFuncinpec und die neu gegründeteNorodom-Ranariddh-Partei (NRP) wenigerals zehn Prozent allerStimmen errangen.

About this series

This periodical responds to questions concerning international issues, foreign policy and development cooperation. It is aimed at access of information about the international work for public and experts.

Ordering Information

The Konrad-Adenauer-Stiftung publishes four issues of International Reports per year. Single issues: 10 €. Cheaper subscription rates. There is a special discount for students. For more information and orders, please contact:

auslandsinformationen@kas.de

Newsletter

If you wish to receive an email notification whenever a new issue is available online, please contact:

auslandsinformationen@kas.de

Editor

Dr. Gerhard Wahlers

ISBN

0177-7521

Benjamin Gaul

Benjamin Gaul

Head of the Department International Reports and Communication

benjamin.gaul@kas.de +49 30 26996 3584

Dr. Sören Soika

Dr

Editor-in-Chief International Reports (Ai)

soeren.soika@kas.de +49 30 26996 3388

Louisa Heuss

Louisa Heuss (2020)

Desk Officer for Communication and Marketing

louisa.heuss@kas.de +49 30 26996 3916 +49 30 26996 53916

Fabian Wagener

Fabian Wagener

Desk Officer for Multimedia

fabian.wagener@kas.de +49 30-26996-3943