International Reports

„Hummer oder Hamburger“ – Die Medien in Lateinamerika in der Produktivitätsfalle

by Paul Linnarz
Rückläufige Werbe- und Anzeigeneinnahmen, der Zwang zu Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung sowie sich rapide verschlechternde Rahmenbedingungen für Reporter und andere Mitarbeiter – dies sind die Eckdaten einer seit Jahren miserablen Mediensituation in Lateinamerika, in der solider journalistischer Arbeit und seriöser Berichterstattung der Boden zunehmend entzogen ist.