Publications

Norbert Lammert visits Brazil

Invited by the Konrad Adenauer Foundation, the President of the German Federal Parliament (Bundestag) will be in Brazil on September 28 and 29.

Ein Versuch, die politische Unsicherheit Brasiliens zu ermitteln

PUBLIKATIONSREIHE "BRASIL EM FOCO" - Nur in Portugiesisch verfügbar

In dem neuen Artikel der Reihe "Brasil em Foco" stellt Humberto Dantas Betrachtungen über das Ausmaß der politischen Unsicherheit in Brasilien an, wobei auf verschiedene Variablen zurückgegriffen wird: wirtschaftliche Aspekte, die Politische Reform mit ihren umstrittensten Punkten, wie etwa der Wahlkampffinanzierung und dem Ende der Koalitionen bei Parlamentswahlen und vieles mehr.

Megacitys

Cadernos Adenauer 3/2017 - Nur in Portugiesisch verfügbar

Die neue Ausgabe der Reihe „Cadernos Adenauer“ ist dem Thema Megacitys gewidmet. Mit dem Ziel, zu den Diskussionen über die Struktur und Verwaltung von Metropolregionen beizutragen, besteht diese Publikation aus sieben Kapiteln, in denen es um folgende Themen geht: Selbstverwaltung in Metropolregionen, die Bedeutung von Stadtbezirken für die Selbstverwaltung von Metropolregionen am Beispiel Berlin, der deutsche Föderalismus, die Wasserversorgung in Megacitys, nachhaltige Städte, Gemeindeverbände in den Bereichen Schulwesen und Selbstverwaltung von Großstädten in Lateinamerika.

Die Gesetzgebung aus verschiedenen Sichten

Cadernos Adenauer 2/2017 - Nur in Portugiesisch verfügbar

Die neue Ausgabe von der Reihe "Cadernos Adenauer" enthält elf Studien über verschiedene Konzepte, die genügend Licht auf das Verständnis der politischen Repräsentanz in Brasilien wirft. In dieser Ausgabe stehen u. a. folgende Themen im Fokus: Koalitionspräsidentialismus, das Profil der Parlamentsmitglieder der jeweiligen brasilianischen Bundesstaaten, das Profil der parlamentarischen Leistungen, die Grenzen der lokalen Legislative und viele andere Schwerpunkte.

Die Amazonas-Region aus Sicht der Sozialen und Ökologischen Marktwirtschaft

Impulse für Nachhaltige Entwicklung

Was ist der Beitrag des Modells der Sozialen und Ökologischen Marktwirtschaft in der Diskussion um soziale, wirtschaftliche und umweltpolitische Herausforderungen der Amazonas-Region? Speziell vor dem Hintergrund der tiefen Wirtschaftskrise, die das Land in den vergangenen Jahren durchmacht, kann das Modell interessante Impulse für einen "dritten Weg" der Wirtschaftsordnung aufzeigen.

POLITIK UND RECHTSPRECHUNG

Cadernos Adenauer 1/2017 - Nur in Portugiesisch verfügbar

Eine der wichtigsten Angelegenheiten, die in den letzten Jahren auf der politischen Tagesordnung standen, ist mit der Wechselbeziehung zwischen Politik und Rechtsprechung direkt verbunden und auch damit, wie die Rückwirkungen dieses Verhältnisses auf die Gesellschaft zu verzeichnen sind. Diese Ausgabe der Publikationsreihe „Cadernos Adenauer“ berichtet über die Machverhältnisse zwischen Politik und Rechtsprechung und umfasst acht Kapitel, in denen diese Thematik unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet wird.

Climate Report 2017: Brazil

Climate Finance and the Private Sector in the G20 States

The Brazilian Development Bank (BNDES), one of the largest development banks in the world, provided in 2015 85 percent of the eleven billion US dollars for climate-related initiatives implemented by Brazil. Because of their dedication to the subject, the BNDES not only contributed directly to climate financing but introduced private players to the issue of “climate financing”. Despite this relatively positive starting point, private financing still rests on shaky foundations due to the economic crisis.

Der Umfang der Unsicherheit

PUBLIKATIONSREIHE "BRASIL EM FOCO" - Nur in Portugiesisch verfügbar

Im dritten Artikel der Publikationsreihe "Brasil em Foco" 2017 analysiert Humberto Dantas die jüngsten Untersuchungen über die Stimmabsicht der Wahlberechtigten bei den nächsten brasilianischen Präsidentschaftswahlen sowie die Regierungsagenda beim Parlament und die führende Rolle der Justiz im Rahmen möglicher Szenarien, mit denen Präsident Michel Temer konfrontiert werden könnte.

The Konrad-Adenauer-Stiftung mourns the loss of Helmut Kohl

On the death of former German Chancellor Helmut Kohl, Chairman of the Konrad-Adenauer-Stiftung and former President of the European Parliament, Hans-Gert Pöttering, writes:

Brasilien – kein Weg aus der Krise?

Keine Lösung in Sicht, ob mit oder ohne Staatspräsident Michel Temer

Brasiliens Staatspräsident Michel Temer (PMDB) ist einer Absetzung durch das Oberste Wahlgericht knapp entkommen, doch seine Regierungskoalition droht zu bröckeln und die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ihn wegen Korruption. Regierung und Parlament widmen sich weniger dem Regieren als der Schadensbegrenzung, und die Justiz politisiert sich – mit nachhaltigem Schaden für Brasiliens Demokratie. Ein Ausweg ist nicht in Sicht.