Publications

Local legislative power

Understanding local politics begins here

The handbook on legislation at local level was already published in 2018, but was reprinted this year for educational activities in preparation for the local elections.

Political Education

Proposals for action based on our actions

The manual on Political Education was already published in 2017, but was reprinted for the educational measures of KAS Brazil in the run-up to the local elections 2020.

Brazil in Focus

Analysis and comments on Brazilian Politics

Newsletter on Brazilian Politics

The EU - Mercosur Agreement - a perspective

Serie Brazil - Europe No 10

The Konrad-Adenauer-Stiftung publishes the 10th volume of the series Relations between Brazil and Europe. This publication deals with the new agreement between Mercosur and the European Union. It contains a series of analyses looking at the current state of trade relations between the EU and Mercosur, starting with reflections on the impact of the socio-political context on both sides of the Atlantic. It also analyses the trade relations between the blocs in order to make the trade agenda effective, including aspects of the agreement, the related environmental perspective and a brief history of trade exchanges. We take this opportunity to already invite to participate in the online debate on the publication. The event will take place on 27 August 2020 at 18.00 on the Zoom platform with transmission on YouTube. Further information can be obtained from our colleague Aline Soares: E-Mail: Aline.Soares@kas.de.

Brasilien im Fokus 6/2020

Aktuelle brasilianische Politik

Newsletter zur aktuellen Politik in Brasilien

Local Elections in Brazil 2020

Cadernos Adenauer 2/2020

The second issue of the series Cadernos Adenauer 2020 focuses on the local elections in Brazil and the challenges they face this year. This publication consists of nine chapters that discuss some of the most important issues on the Brazilian political agenda related to the election year we are in. Topics such as the political situation at the municipal level, the principle of subsidiarity, changes in electoral legislation, campaign financing, the end of proportional coalitions, the importance of municipal elections in the political scenario in general, political renewal movements and possible scenarios for 2020 and the implications for 2022 are the topics covered in this issue.

Reuters

Politische Krise und der Einfluss der Militärs in der Regierung Bolsonaro

Über die aktuelle Rolle der Armee in Brasilien

Seit Beginn seiner Amtszeit setzt Staatspräsident Jair Bolsonaro, selbst ausgebildeter Fallschirmjäger und Hauptmann der Reserve der brasilianischen Streitkräfte, auf die Zusammenarbeit mit Militärs. Während Bolsonaro inmitten der verheerenden Corona-Pandemie massiv unter Druck steht und an verschiedenen politischen Fronten kämpft, scheint es, als ob der Einfluss der Uniformierten in zahlreichen Politikbereichen weiter zunehme. So lohnt es sich, auch angesichts anhaltender Gerüchte bezüglich einer potentiellen Machtübernahme einen differenzierten Blick auf die aktuelle Rolle der Militärs in Brasilien zu werfen.

Brasilien im Fokus 5/2020

Wohin steuert unsere Demokratieverständnis?

Aktueller Newsletter zur brasilianischen Politik des Politikwissenschaftlers Humberto Dantas.

Flickr/Rain Forest Action Network

Der Regenwald in Gefahr

Das vergessene Problem

Während die Diskussionen um die Corona-Krise sowohl in Brasilien als auch in Europa täglich die Schlagzeilen beherrschen, geraten Umweltprobleme und insbesondere die Abholzung des Regenwaldes fast in Vergessenheit. Dabei wurde erst vor kurzem festgestellt, dass die Zahlen der Entwaldung für das erste Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um die Hälfte gestiegen sind.

Städte

Für ein besseres Verständnis für den Ort, in dem wir leben

Die neue Publikation "Cidades", die im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Bewegung "Voto Cosciente" entstanden ist, steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. In den fünf Kapiteln dieses Werkes bringt der Autor Humberto Dantas in einer zugänglichen Sprache mehrere Aspekte über diese grundlegende Einheit der Gesellschaften zur Sprache, z. B., zur ihrer Entstehung, zur öffentliche Politik, zum Thema Ungleichheit und die Möglichkeit zur politischen Partizipation. Die Publiktion erklärt auf einfache und anschauliche Weise, wie das Leben in einer Kommune funktioniert. Ein wichtiger Beitrag zur Vorbereitung auf die Kommunalwahlen in Brasilien in diesem Jahr.