Discussion

„Bündnis unter Druck – Ist der Westen noch zu retten?“

F.A.Z.-KAS-Debatte 2020

Zustand und Zukunft der transatlantischen Partnerschaft stehen in diesem Jahr im Fokus der F.A.Z.-KAS-Debatte zur Internationalen Politik. Am 19. Oktober wollen wir ab 18:30 Uhr in Mannheim mit unseren prominenten Podiumsgästen und mit Ihnen diskutieren, wie es im westlichen Bündnis weitergehen kann und soll. Seien Sie vor Ort oder im Livestream mit dabei und diskutieren Sie mit: #FAZKAS20

Details

Merkel, Trump, Macron Reuters/John MacDougall/Pool
Angela Merkel, Emmanuel Macron und Donald Trump beim G20 Gipfel in Hamburg im Juli 2017

Die transatlantische Partnerschaft hat schon bessere Phasen erlebt. Selbst die Bundeskanzlerin befindet mit Blick auf die USA: „Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei.“ Die Differenzen beim Klimaschutz und dem Iran-Abkommen, nicht abgesprochene Reduzierung von US-Truppen in Deutschland, Strafzolldrohungen und deutsche Autos als vermeintliche Gefahr für die nationale Sicherheit – die Liste der Verstimmungen ist lang. Und sie entfaltet Wirkung: Laut Umfragen bewerten 64% der Deutschen das Verhältnis zu den USA als schlecht.

Andererseits: Nach Frankreich sind die USA laut Umfragen noch immer der zweitwichtigste außenpolitische Partner Deutschlands. Doch die Frage bleibt, ob und wie lange das Bündnis die Spannungen verkraften kann. Haben wir es mit vorübergehenden Verwerfungen zu tun oder droht eine nachhaltige Entfremdung? Welche gemeinsamen Werte und Interessen können uns auch in Zukunft zusammenhalten? Haben wir überhaupt eine Alternative zur transatlantischen Partnerschaft?

Das alles wollen wir mit Ihnen und unseren prominenten Podiumsgästen in Mannheim diskutieren. Wir wissen, dass in diesem Jahr vieles anders ist, und haben alle Vorkehrungen getroffen, um am 19. Oktober engagiert, aber mit den nötigen Schutzvorkehrungen gemeinsam zu debattieren. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Es steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Eine Teilnahme ist nur nach erfolgter Anmeldebestätigung möglich.

Sie können nicht vor Ort teilnehmen, möchten aber trotzdem live dabei sein und mitdiskutieren? Dann verfolgen Sie hier am 19. Oktober den Livestream und stellen Sie Ihre Fragen unter #FAZKAS20 in Echtzeit oder vorab!​​​​

Hier finden Sie am 19.10.2020 ab 18:30 Uhr unseren Livestream.

Program

18:30 Uhr
Begrüßung durch Prof. Dr. Norbert Lammert

  • Einspielung eines Teaser-Videos
  • Begrüßung durch Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Präsident des Deutschen Bundestags a.D.

18:45 Uhr
TED-Runde 1

  • Befragung des Präsenzpublikums zu drei Aspekten rund um die transatlantische Partnerschaft

18:50 Uhr
Keynote von Dr. Norbert Röttgen MdB

  • Kurzer Impulsvortrag von Dr. Norbert Röttgen MdB, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags

19:00 Uhr
Podiumsdiskussion: „Bündnis unter Druck – Ist der Westen noch zu retten?“

Dr. Norbert Röttgen MdB, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags

Dr. Jana Puglierin, Leiterin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations

Paul Linnarz, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington, D.C.

Klaus-Dieter Frankenberger, Verantwortlicher Redakteur für Außenpolitik der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
 

Moderation: Marianna Evenstein, Journalistin bei der Deutschen Welle

 

Die Panelisten werden auch Fragen des Publikums und der Livestream-Zuschauer diskutieren.

20:10 Uhr
TED-Runde 2

  • Erneute Befragung des Präsenzpublikums

20:15 Uhr
Zusammenfassung und Schlusswort durch Berthold Kohler

  • Fazit von Berthold Kohler, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Register online Add to the calendar

Venue

Congress Center Rosengarten
Rosengartenplatz 2,
68161 Mannheim
Deutschland

Arrival

Speakers

  • Prof. Dr. Norbert Lammert
    • Dr. Norbert Röttgen MdB
      • Dr. Jana Puglierin
        • Klaus-Dieter Frankenberger
          • Paul Linnarz
            • Berthold Kohler
              Contact

              Dr. Sören Soika

              Dr

              Referent für Außendarstellung und Medien

              soeren.soika@kas.de +49 30 26996 3388
              Contact

              Katarina Pommer

              Katarina Pommer

              Conference Assistant

              katarina.pommer@kas.de +49 30 26 996 - 3960
              Single title
              kas/stahlberg
              July 27, 2020
              Jetzt lesen