2012

Alumni-Treffen 2012: Politischer Wandel und Herausforderungen für die Zivilgesellschaft

by Marc Frings

Podiumsdiskussion mit Prof. Peter Schiwy, ehemaliger Intendant des Norddeutschen Rundfunks (NDR)
Zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der Konrad Adenauer Stiftung in Indonesien und Ost-Timor ist das jährliche Alumni-Treffen geworden. Der „KAS-Stipendienfamilie“ gehören Indonesierinnen und Indonesier, die in den 1970er und 1980er Jahren mittels eines Stipendiums der KAS-Begabtenförderung in Deutschland studierten ebenso an wie junge Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Zivilgesellschaft, die beispielsweise an Studienreisen teilgenommen haben, um sich intensiver mit Themen der Europäischen und Internationalen Zusammenarbeit auseinanderzusetzen.

2011

Postgraduiertenkollegs in Sanur (Bali) und Manado (Sulawesi) zu Ende gegangen

Maßnahmen zur Sozialen und Ökologischen Marktwirtschaft
Am 30. November 2011 sind zwei je einwöchige Postgraduiertenkollegs zur Sozialen und Ökologischen Marktwirtschaft in Sanur (Bali) und Manado (Sulawesi) erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt 45 ausgewählte Professoren und Dozenten von wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultäten aus insgesamt 13 ostindonesischen Provinzen wurden intensiv zu den Grundlagen einer Marktwirtschaft geschult, die sowohl den Ausgleich mit sozialen Belangen sucht als auch auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist.

2011

Demokratie: Ein offener Markt

by Marc Frings

WORKSHOP FÜR LEHRERINNEN UND LEHRER AN NORDSULAWESISCHEN SCHULEN
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte gemeinsam mit dem Institute for Educational Reform (IER) der Universität Paramadina (Jakarta) in der nordsulawesischen Stadt Manado ein Training für Lehrerinnen und Lehrer an Oberschulen, um sie mit Demokratie und demokratischen Prinzipien als Unterrichtsgegenstand und -methode vertraut zu machen.

2011

Politische Herausforderungen für die Zivilgesellschaft in Indonesien und Ost-Timor

KAS-Netzwerktreffen 2011 in Palembang
13 Jahre sind seit dem Ende der Diktatur Suhartos vergangen. Und bereits zum zehnten Mal jährt sich 2012 die Unabhängigkeit Ost-Timors von Indonesien. Wie steht es also heute, so die Leitfrage des KAS-Netzwerktreffens, um die Zivilgesellschaft in den beiden Ländern?

2011

Demokratietraining in Sumatra

by Jan Woischnik

Gemeinsam mit dem Institute for Educational Reform (IER) der Universität Paramadina führte die KAS in Pekanbaru, Indonesien, ein zweitägiges Training für 30 junge Lehrerinnen und Lehrer durch.

2011

Asiatisch-Deutscher Dialog in Singapur

Erstes regionales Treffen der KAS-Alumni
Ende Juni lud die KAS ca. 70 ehemalige Stipendiat_innen aus sieben südostasiatischen Ländern zu einer Konferenz nach Singapur ein, um bestehende Beziehungen zu stärken und neue Netzwerke aufzubauen. Neun Alumni aus Indonesien, die als Politiker, Journalisten oder Vertreter der Zivilgesellschaft seit langer Zeit in engem Kontakt zur KAS stehen, folgten der Einladung. Begleitet wurden sie von Marc Frings, Projektassistent im KAS-Auslandsbüro Jakarta. Unter dem Link (rechter Bildrand) finden Sie weitergehende Informationen, inklusive Bilder, Programmverlauf und Präsentationen der Referent_innen.

2011

Impressions of the Basic Training for civil society in Papua

by Marc Frings

EU-Project in Aceh und Papua

2011

Training of the Trainers

by Marc Frings

EU-Project in Aceh and Papua
12 representatives of Civil Society Organisations (CSO) from Aceh and Papua, nine men and three women, met from April 11 to 15 in Yogyakarta to get prepared for their roles as future assistant trainers.