Events

There are currently no events planned.

Online-Seminar

Campus Roadshow

Clean Energy for the future of Indonesia

Online-Seminar

Hybrid seminar on the topic: Economic Recovery

in cooperation with the Ministry of Home Affairs

In cooperation with the Ministry of Home Affairs, JCLAIR and the EU project of the Penabulu Foundation, the Konrad Adenauer Foundation is organizing a hybrid event on the topic of Regional Economic Recovery in Palembang, South Sumatra. Among other, best practices will be shown using concrete examples from Germany and Japan that were initiated by the local people in order to get the economy rolling again after a crisis in their region.

Online-Seminar

Teacher Online-Training for Democracy

Online-Training on democracy and the rule of law in cooperation with the Paramadina Institute for Education Reform (PIER)

Online-Seminar

Responding to Energy and Climate Related Challenges

Together with Yayasan Perspektif Baru, KAS is organizing an online discussion on energy and climate policy for students from the state university UNS

Online-Seminar

Judicial ethics with Jimly School of Law and Government

Virtual discussion on the need of contempt of court regulation to strengthen the code of ethics and conduct for judges

Seminar

Legal Drafting

In cooperation with the Minstry of Home Affairs on the drafting of cooperation agreements

Online-Seminar

Teacher Online-Training for Democracy

Online-Training on democracy and the rule of law in cooperation with the Paramadina Institute for Education Reform (PIER)

Workshop

Workshop to strengthen the skills and competences of employees of Satpol-PP units

In cooperation with the Indonesian Ministry of Home Affairs.

Seminar

Seminar on International Cooperation Development

An exchange about the current situation of international cooperation development.

In times of pandemic, international cooperation has never been more important. Therefore the Konrad-Adenauer-Stiftung, in cooperation with the Indonesian Ministry of the Home Affairs, invites various ministries and the German embassy to give a update of the current situation of international cooperation development.

Online-Seminar

Dialog on Social Market Economy

Online-Seminar with Gouverneur of West Java, Mayor of Bogor, Expert from Ministry of Finance, Prof. Marcus Marktanner

Parlamentarischer Staatssekretär Silberhorn in Indonesien

Gespräch mit politischen Stiftungen

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Thomas Silberhorn MdB, ist im Rahmen seines Aufenthaltes in Indonesien auch mit den Leitern der deutschen Politischen Stiftungen in Indonesien zusammengetroffen. Auf dem Programm des Gespräches, an dem auch der Leiter der KAS Dr. Jan Woischnik teilnahm, stand die politische Situation eine Woche vor den indonesischen Parlamentswahlen am 9. April sowie die thematischen Schwerpunkte und allgemeinen Arbeitsbedingungen der politischen Stiftungen im Land.

An der Wahlurne den Klimawandel bekämpfen

KAS und YPB mit Informationsveranstaltung im Vorfeld der Parlamentswahlen

Im Vorfeld der indonesischen Parlamentswahlen veranstalteten Yayasan Perspektif Baru (YPB) und KAS Indonesien an der Airlangga-Universität in Surabaya am 21. März eine Diskussionsveranstaltung zum globalen Klimawandel und dessen Implikationen für die indonesische Politik.

Gut gerüstet für die Politik

Die KAS Indonesien hat während eines eintägigen Seminars in Padang ihr Engagement zur politischen Frauenförderung ausgebaut. Wenige Wochen vor den Parlamentswahlen hatten 70 Politikerinnen aus 12 demokratischen Parteien die Chance auf ein intensives Training in den Bereichen politische Kommunikation und öffentlicher Auftritt.

Menschenrechte und Demokratie im Islam

Workshop für Koranschullehrer in Ost-Java

In Zusammenarbeit mit der lokalen Partnerorganisation CSRC hat die KAS Indonesien ihr Engagement für Menschenrechte und Demokratie im Islam fortgesetzt. Ein besonderer Fokus des Seminars, an dem 25 Koranschullehrer aus ganz Ost-Java teilnahmen, war die Vereinbarkeit von Menschenrechten, Demokratie und Toleranz im Islam.

Starke Frauen für eine starke Demokratie

Förderung von Kandidatinnen für die Parlamentswahlen 2014

Vom 17. bis zum 20. Februar fand ein Seminar zur Weiterbildung von talentierten Politikerinnen in Balikpapan, Kalimantan statt. Zusammen mit einer Organisation zur Unterstützung politisch aktiver Frauen organisierte die KAS Indonesien einen dreitägigen Lehrgang für Kandidatinnen der im April bevorstehenden Parlamentswahlen.

KAS mit neuer Arbeitsgrundlage in Indonesien

Innenministerium ab sofort institutioneller Partner

Nach mehrmonatigen Verhandlungen konnte die KAS am 30. Januar ein neues „Memorandum of Understanding“ mit der indonesischen Regierung unterzeichnen. Institutioneller Partner ist ab sofort das indonesische Innenministerium, die bewährten Themenschwerpunkte der Projektarbeit bleiben hingegen unverändert.

Zu Besuch in der politischen Maßschneiderei KAS

Erfolgreicher Strategie-Workshop zum Ausbau der Parteienzusammenarbeit in Ost-Timor

Mit einem Strategie-Workshop hat die KAS Indonesien und Ost-Timor am 20. Januar ihre Zusammenarbeit mit den beiden Mitte-Rechts Parteien Ost-Timors ausgebaut. In Absprache mit führenden Politikern von CNRT und PD wurde ein maßgeschneidertes Seminarprogramm für 2014 entworfen.

Graduiertenkolleg zur Sozialen Marktwirtschaft 2013

Auch dieses Jahr veranstaltete die KAS Indonesien wieder ein Graduiertenkolleg zur Sozialen Marktwirtschaft in Kooperation mit der renommierten Paramadina Universität aus Jakarta. Vom 18. bis 23. November trafen sich 24 Experten in Parapat am Toba-See in Nord-Sumatra, um die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft kennenzulernen.

Indonesiens Suche nach Licht am Ende des Tunnels

KAS versammelt alle wichtigen Parteien zu Rundem Tisch

Indonesien steckt in der Krise: mit dem Einbruch der Währung, dem Anstieg der sozialen Ungleichheit und dem Rückzug ausländischer Investoren mehren sich die Probleme des einstigen Musterlandes in Südostasien. Zur richtigen Zeit gelang es der KAS nun, hochrangige Politiker und Experten an einem Runden Tisch zu versammeln.

KAS als "Leuchtturm" in ungewissen Zeiten

Ausbau der Parteienzusammenarbeit in Ost-Timor

Ost-Timor ist erst seit gut zehn Jahren unabhängig, entsprechend jung ist die parlamentarische Demokratie des Landes. Das Engagement der KAS zur Stärkung des parteipolitischen Systems in Ost-Timor haben nun erneut hochrangige Politiker der beiden Mitte-Rechts-Parteien anlässlich eines Workshops zur Weiterqualifizierung von Parteimitgliedern begrüßt.