Publications

Single title

The regional implications of the establishment of a Palestinian state

by Michael Mertes

The document was written by 15 researchers from Israel, the Palestinian Territories and Jordan. They come to the conclusion that a two-state solution will have a positive impact on the region, not least in terms of economic development and overall security. The project was initiated by the S. Daniel Abraham Center for Strategic Dialogue at Netanya Academic College and mainly financed by the EU in the framework of its „Partnership for Peace“ program. KAS Israel was involved as a co-financing partner.

Single title

Ancient City, Modern Challenges

by Susi Doring Preston

After a challenging campaign, Jerusalem mayor Nir Barkat wins a second term
On October 22, 2013, cities across Israel held their municipal elections. One of Israel's most diverse and most populated cities, Jerusalem, was of special interest in the public eye.

Single title

Neue Dimensionen des Terrors

by Daliah Marhöfer

Was geschieht mit den syrischen Chemiewaffen?
Vom 8. bis 11. September 2013 veranstaltete das International Institute for Counter Terrorism (ICT), ein Partner der Konrad-Adenauer-Stiftung Israel, seine jährliche Konferenz zum Thema „The Global Impact of Terrorism“. Die viertägige Konferenz bot hochqualifizierten Experten unterschiedlicher Disziplinen eine Plattform, um gemeinsam über die Prävention und Bekämpfung des modernen Terrorismus zu beraten.

Single title

Why Israel needs the two-state solution

Twenty Years after Oslo
Twenty years ago, on September 13th, 1993, the Oslo Accords between the government of Israel and the PLO were signed in Washington D.C. In light of this anniversary, KAS Israel asked Dr. Ron Pundak, one of the architects of the Oslo Accords, to explain why and how a two-state solution to the Israeli-Palestinian conflict serves Israel’s vital interests.

Single title

Aktuelle Probleme im Ehe- und Scheidungsrecht Israels

Die ausschließliche Zuständigkeit der Religionsgemeinschaften in Israel im Bereich des Familienrechts stellt eine der Eigenarten des israelischen Rechtssystems dar. Diese Regelung hat historische Gründe, stellt nun jedoch die israelische Gesellschaft vor aktuelle Probleme und Herausforderungen.

Single title

Günstige Großwetterlage

by Michael Mertes

Für Zuversicht im Blick auf die israelisch-palästinensischen Verhandlungen gibt es gute Gründe
Verspricht der neue Anlauf zu direkten Gesprächen zwischen Israelis und Palästinensern Erfolg? Das fragten am 29. Juli 2013 – dem Tag des Beginns der Verhandlungen in Washington – der Österreichische Rundfunk (Ö1/ORF) und das Domradio Köln Michael Mertes, den Leiter der KAS Israel, für ihre Mittagsmagazine.

Country Reports

Israelis und Palästinenser betrachten aktuelle Friedensbemühungen der USA mit Skepsis

by Michael Mertes, Hans Maria Heyn, Nicole Herbert

Befunde der neuen israelisch-palästinensischen Meinungsumfrage
Obwohl es in letzter Zeit international Bewegung in den Bemühungen um eine Wiederbelebung des israelisch-palästinensischen Friedensprozesses gegeben hat, zeigen sich beide Seiten pessimistisch. Zwar ist von arabischer Seite die Bereitschaft signalisiert worden, die Arabische Friedensinitiative (Arab Peace Initiative, API) von 2002 zu modifizieren; dennoch hat die israelische Unterstützung für die API abgenommen.

Single title

Joint Israeli Palestinian Poll June 2013

Israelis and Palestinians continue to display pessimism regarding the peace process
These are the results of the most recent poll conducted jointly by the Harry S. Truman Research Institute for the Advancement of Peace at the Hebrew University of Jerusalem and the Palestinian Center for Policy and Survey Research in Ramallah. The joint survey was conducted with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem and Ramallah.

Country Reports

Newsletter, Ausgabe Juni 2013

Keine Zeit für Pausen
Die erste Jahreshälfte ist fast geschafft und wir nutzen die Gelegenheit für einen weiteren Newsletter. Wir werfen einen Blick auf aktuelle Entwicklungen in der israelischen Politik, zeigen, wie es in Sachen Umweltprojekten weitergeht und machen auf personelle Veränderungen aufmerksam. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team der KAS Israel.

Country Reports

Die neue Relevanz der Arabischen Friedensinitiative

by Michael Mertes, Hans Maria Heyn, Jörg Knocha

Arab Peace Initiative soll zeigen, dass die arabischen Länder mit einer Stimme sprechen
In den aktuellen Bemühungen der Obama-Administration um eine Wiederbelebung des israelisch-palästinensischen Friedensprozesses erlangt die Arabische Friedensinitiative von 2002 neue Bedeutung. Angesichts vieler Instabilitäten in der Region Nahost/Nordafrika könnte eine Konfliktlösung, die von der gesamten Arabischen Liga mitgetragen wird, eine gefährliche Quelle von Spannungen und Gewalt beseitigen.