Events

There are currently no events planned.

Forum

fully booked

Arab Leadership Program with Shaharit

Opening Ceremony

Study and Information Program

fully booked

Tech2Peace and KAS Alumni Dialogue Seminar

Dialogue Seminar with Google4Startups

Online-Seminar

Fighting Hate from Home

The Day after COVID 19 Pandemic

Together with the Anti-Defamation League, KAS Israel is hosting a series of discusions on how the ADL is standing up to antisemitism and extremism by sharing facts and showing strength

Forum

International Cyber Cooperation & Competition in the COVID-19 Era

The Konrad-Adenauer-Stiftung Israel cordially invites you to attend our virtual dialogue meeting

Event

On the Eve of 2021: Iran Prepares for New Administrations in Washington and Tehran

The INSS Iran Program, in cooperation with Konard Adenauer Stiftung Israel, invites you to its Annual Conference.

Expert conference

Populism & Governmental Corruption Conference

in partnership with the Israel Democracy Insitute

Study and Information Program

fully booked

Tech2Peace and KAS Alumni Dialogue Seminar

Dialogue Seminar with Google4Startups

Expert conference

Rising Temperatures, Rising Tension: Climate Change and the Future of the Middle East

The Institute for National security Studies (INSS) and Konrad Adenauer Stiftung Israel (KAS Israel) invite the public to an online conference

Online-Seminar

Climate Change & Environmental Security in the Mediterranean Sea

The Konrad-Adenauer-Stiftung Israel and the Maritime Policy & Strategy Research Center, University of Haifa cordially invite you to attend a Zoom panel

Expert talk

Great Power Competition in the Mediterranean

The Konrad-Adenauer-Stiftung Israel and the Maritime Policy & Strategy Research Center, University of Haifa cordially invite you to attend a Zoom panel with

Neu bedacht: Orientalismus vs. Okzidentalismus

Am 1. November 2012 veranstalte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Center for the Study of European Politics and Society an der Ben-Gurion Universität in Be’er Sheva einen Experten-Workshop zum Thema „Neu bedacht: Orientalismus vs. Okzidentalismus“. Wissenschaftler aus Israel, Deutschland und Italien erörterten die Entwicklungen der vergangenen Jahre und untersuchten die Frage, welche Spuren der Arabische Frühling in der Wahrnehmung des „Orients“ hinterlassen hat.

Die Krise im Nahen Osten: Auswirkungen auf Demokratie, Entwicklung und Sicherheit

Regionale, transnationale und externe Akteure

Im Rahmen der Experten-Workshopreihe „Die Krise im Nahen Osten: Auswirkungen auf Demokratie, Entwicklung und Sicherheit“, die gemeinsam von der Konrad-Adenauer-Stiftung Israel und dem Insitute for Counterterrorism (ICT) am Interdisciplinary Center Herzlyia (IDC) veranstaltet wurde, fand am 18. Oktober 2012 der zweite Workshop zum Thema „Regionale, transnationale und externe Akteure“ statt.

Gemeinsame palästinensisch-israelische Initiativen für den Frieden

In Zusammenarbeit mit dem Israel / Palestine Center for Research and Information (IPCRI) veranstaltete die KAS Israel am 17. Oktober eine Podiumsdiskussion, die sich mit der Bedeutung gemeinsamer palästinensisch-israelischer Friedensinitiativen auseinandersetzte. Es referierten unter anderem Dr. Gershon Baskin und Hanna Siniora, ehemalige Co-Direktoren von IPCRI, über ihre gemeinsamen Erfahrungen im palästinensisch-israelischen Dialog. Anschließend legten Riman Barakat und Dan Goldenblatt, das neue Leitungsgespann, ihre Vision zum Voranbringen einer Friedenslösung im Nahost-Konflikt dar.

IPCRI and KAS

In praise of a tried and tested partnership

On October 17, 2012, the Israel/Palestine Center for Research and Information (IPCRI) and KAS Israel organised a debate on “Palestinian-Israeli Joint Initiatives for Peace: Past, Present and Future Perspectives”. In his opening remarks, Michael Mertes, director of the KAS’s Israel Office, paid tribute to the longstanding cooperation between IPCRI and KAS.

Umbrüche in der Region und Implikationen für Israels Sicherheit

Studien- und Informationsprogramm mit Dr. Andreas Schockenhoff

Fast zwei Jahre ist es her, dass die Selbstverbrennung eines jungen Mannes in Tunesien Unruhen auslöste, die bald darauf in zahlreichen Ländern der arabischen Welt Widerhall fanden. Rufe nach Freiheit, ein Leben in Würde und besseren Lebensbedingungen erfüllten die Straßen in Nordafrika und im Nahen Osten.

„Arabischer Frühling“ oder „Islamistischer Winter“?

Am 10. Oktober 2012 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Israel in Kooperation mit dem Interdisciplinary Center Herzlyia (IDC) eine Konferenz zum Thema „Der Nahe Osten zwischen Demokratisierung, neuem Autoritarismus und Staatszerfall“. Prominente Vortragende waren der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Andreas Schockenhoff MdB, sowie Generalmajor der Reserve Amos Gilad.

Die israelisch-jordanischen Beziehungen im regionalen Kontext

Ein Workshop des „Generals’ Forum“

In Zusammenarbeit mit dem S. Daniel Abraham Center for Strategic Dialogue am Netanya Academic College and dem Amman Center for Peace and Development (ACPD) veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Israel vom 20. bis zum 22. September 2012 im Rahmen des israelisch-jordanischen „Generals’ Forum“ einen Workshop zum Thema „The Israel-Jordan Relations within a Regional Context“.

The “Berlin Document” by the International Council of Christians and Jews

Its importance for Christians and Jews in the Holy Land

On 6 September 2012, a remarkable and well received conference was held on Christian-Jewish relations, organized by the Konrad-Adenauer-Stiftung Israel (KAS) in collaboration with the Interreligious Coordinating Council in Israel (ICCI), the Jerusalem Center for Jewish Christian Relationships (JCJCR) and the International Council of Christians and Jews (ICCJ).

Getting the Young Generation Involved into Politics

Israelis and Germans Share Their Views

A group of young politicians from Thuringia, Germany, met with peers from the Likud party on August 15, 2012. They came together for a seminar hosted by the Konrad-Adenauer-Stiftung Israel, dealing with “Development of party structures and policy development”.

Partnerschaft und Nachbarschaft - die Verantwortung der jungen Generation

Studien- und Informationsprogramm mit Thüringer Politikern

„Über die Landesgrenzen hinausschauen“, „Die besonderen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland stärken“ und „Die Brille des Konflikts ablegen“ – das waren auf den Punkt gebracht die Beweggründe von Nachwuchspolitikern aus Thüringen für ihren Besuch in Israel.