Event Reports

Sectarianism, refugees, Arab-Israeli conflict 'cause instability'

Veranstaltung der KAS Amman mit der American University of Beirut, Beirut, 12. November 2008

Increasing sectarianism, the Arab-Israeli conflict and insufficient effort with regards to refugee questions are the factors most threatening stability in the Arab world, panelists at a conference in Beirut (12.11.2008) on "State Building and State Stability in the Arab world".

Religion und Rechtsstaat im Nahen Osten

Gemeinsamkeiten hervorheben – Unterschiede respektieren. In diesem Tenor eröffnete SKH Prinz El Hassan bin Talal die internationale Konferenz „Religion und Rechtsstaat im Nahen Osten“ vom 27. bis 28. Februar 2008 in Amman. Zum Auftakt sprachen darüber hinaus Kamal Nasser, Jordaniens Minister für politische Entwicklung, und Frank Spengler, stellv. Hauptabteilungsleiter Internationale Zusammenarbeit der KAS. SKH Prinz Hassan hob in seiner Eröffnungsrede hervor, dass die „Kultur des Hasses“ der Extremisten auf einer Ablehnung jeder etablierten Ordnung beruhe.

Nahostgesandter Tony Blair diskutiert mit EVP-ED-Delegation

Intensive Gespräche mit Präsident Abbas und Premierminister Fayyad

Vom 4. bis zum 6. Februar 2008 besuchte eine Delegation der EVP-ED Fraktion im Europäischen Parlament Israel und die Palästinensischen Autonomiegebiete. Die Reise fand im Rahmen des vom KAS Regionalprogramm Nahost/Mittelmeer koordinierten Parlamentarierdialogs statt. Neben dem EVP-ED Fraktions¬vorsitzenden Josef Daul MdEP nahmen Elmar Brok MdEP und fünf weitere Fraktionsmitglieder, darunter EP-Vizepräsidentin Rodi Kratsa MdEP, an der Reise teil.

Zu Gast bei unseren Freunden – 25 Jahre KAS in Jordanien

Mehr als 200 Gäste feierten zusammen mit dem KAS Regionalprogramm Nahost/Mittelmeer am 4. November 2007 den 25. Geburtstag der KAS in Jordanien. Die erfolgreiche Arbeit wurde besonders durch die Anwesenheit von Ruprecht Polenz,Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages geehrt,der ein Grußwort verlas. Getreu dem Motto „Im Mittelpunkt steht der Mensch“ war es Polenz eine Ehre, der langjährigen Mitarbeiterin Martha Sara die silberne Ehrenmedaille der KAS zu übergeben.

Weltweite gemeinsame Herausforderungen und regionale Trends -

Die arabische Welt im Umbruch

Presse - und Bilderschau der internationalen Konferenz "Weltweite gemeinsame Herausforderungen und regionale Trends - die arabische Welt im Umbruch", vom 3. bis 4. November in Amman

„Be critical and fair“

German-Arab Journalist Academy started

With the aim to strengthen critical and fair journalism, Nasser Judeh, official speaker of the government of the Hashemite Kingdom of Jordan, encouraged the participants of the German-Arab Journalist Academy which started on Wednesday 5th September 2007 in Amman. Following an invitation of the Regional Program Near East / Mediterranean of the KAS and the Journalist Academy of the Foundation, 9 grant holders of the Journalist Academy of the Foundation and 9 talented next generation journalists participate in the program on “The Future of Youth in the Near East”. The young journalists will make research and edit together common articles in order to present an own magazine at the end of the academy.

KAS Emphasizes Civic Democratic Discourse

After having published the Arabic version of the conference proceedings „Towards a Civic Democratic Islamic Discourse“,Al-Quds Center for Political Studies – Amman and the Regional Program Near East / Mediterranean of the KAS present the English version. On 380 pages and in seven chapters, the authors concentrate among others on Islam as a political power and the relations between religion and the state.

KAS Regionalprogramm Nahost / Mittelmeer legt französische Übersetzung des "Lexikons Soziale Marktwirtschaft" vor

Soziale Marktwirtschaft

Kristina Köhler, Mitglied des deutschen Bundestages, und Hatem Ben Salem, Staatssekretär im Außenministerium Tunesiens, präsentierten die französische Übersetzung des Lexikons "Soziale Marktwirtschaft" im Rahmen der Buchpräsentation: Für eine Wirtschaft der Werte in Tunis, Tunesien am 12. Juli 2007. Ziel dieser Übersetzung ist es, die Prozesse zur Ablösung der informellen Entscheidungs- und Handlungsstrukturen durch strategische Ordnungskonzepte zu unterstützen.

Vorstellung der arabischen Übersetzung des „Lexikons Soziale Marktwirtschaft“

Pressedokumentation

Pressedokumentation zur Vorstellung der arabischen Übersetzung des „Lexikons Soziale Marktwirtschaft“, die in Amman am 18. Juni 2007 erfolgte.

Sozialpartnerschaften im Mittleren Osten

Bilderschau

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung, its educational institutions, centres and foreign offices, offer several thousand events on various subjects each year. We provide up to date and exclusive reports on selected conferences, events and symposia at www.kas.de. In addition to a summary of the contents, you can also find additional material such as pictures, speeches, videos or audio clips.

Ordering Information

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.