Event Reports

KAS setzt Akzente in Amman

by Gerrit F. Schlomach

Nachlese der Veranstaltung WOCMES 2

Mehr als 1.300 Teilnehmer kamen auf dem Second World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES 2) vom 11. bis 16. Juni nach Amman, um aus der Vergangenheit zu lernen und die Zukunft dieser strategisch wichtigen Weltregion ins Visier zu nehmen.
Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Royal Institute for Interfaith-Studies und dem Regionalprogramm Naher Osten/ Mittelmeer der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete die KAS zusammen mit der Birzeit Universität eine Konferenz über Reformen der Justizsysteme sowie in Kooperation mit dem Deutschen Orient Institut eine Diskussionsrunde zur Europäischen Außenpolitik in der Region und lud auf dem KAS Treffpunkt die Teilnehmer zum Gespräch ein. In der hier abgelegten pdf-Datei finden Sie eine Presseschau zur WOCMES 2.

Feierliche Eröffnung des KAS Treffpunkts

Eröffnung des KAS Treffpunkts

Im Beisein von Prinzessin Sumayiah eröffnet Dr. Hardy Ostry zusammen mit den Bundestagsabgeordneten Ingbert Liebing und Jens Koeppen den KAS Treffpunkt auf der WOCMES 2.

Prominente Gäste beim KAS Treffpunkt

Dr. Karl von Wogau

Dr. Karl von Wogau, Mitglied des Europäischen Parlaments, informiert sich in Amman über sicherheitspolitische Entwicklungen in der Region.

Prinz Ghazi

In Vertretung des Königs Abdullah II. besucht Prinz Ghazi die KAS auf der WOCMES 2.

Adnan Badran

Dr. Adnan Badran, ehemaliger jordanischer Premierminister, sucht das Gespräch mit KAS Mitarbeitern.

Boccia Spiel

Konrad Adenauer zeigt den jungen WOCMES 2 Teilnehmer, wie Mann und Frau bei seinem Lieblingsspiel Boccia gewinnt.

KAS Veranstaltungen während der WOCMES 2

Legal Reform Conference

In Zusammenarbeit mit der Birzeit University veranstaltet die KAS die Internationale Konferenz über „Legal Reforms in the Arab World“.

EU and Middle East Discussion

Unter dem jordanischen Adler und dem Logo der KAS diskutieren Dr. Carlo Masala (NATO Defence College Rom), Dr. Karl von Wogau (MdEP Straßburg), Dr. Martin Beck (Deutsche Orient Institut Hamburg) und Dr. Muhyieddeen Touq (Institute of Diplomacy Amman) über Europäische Außenpolitik in der Region

Deutschland Fussball

Auf dem Empfang anlässlich des Besuches von Herrn Dr. Karl von Wogau (MdEP), in den Räumen der KAS, jubeln deutsche WOCMES Teilnehmer die Nationalelf zum 1:0 gegen Polen.