Event Reports

Riga Konferenz 2011

"Europa braucht Leadership"

Zum sechsten Mal trafen sich außen- und sicherheitspolitische Experten und Entscheidungsträger aus Europa, den USA, Russland, Asien und erstmalig aus dem Arabischen Raum, um über aktuelle Herausforderung unserer Zeit zu sprechen. An zwei Tagen diskutierten die Experten unter anderem über die aktuelle Situation in Europa, die Veränderungen in Nordafrika, die Lage in Afghanistan und Zentralasien sowie den Modernisierungsprozess in Russland.

Spill-Over unvermeidbar? Auswirkungen der Ukraine-Krise auf dein Zusammenarbeit in der Ostseeregion

Die Ukrainekrise beeinflusst das politische Zusammenspiel in vielen Regionen. Die Ostseeregion stellt dahingehend keine Ausnahme dar.Bei der Diskussion geht es um die Auswirkungen der Ukrainekrise auf die Zusammenarbeit in der Ostseeregion. Besonders im Fokus stehen die EU Ostseestrategie und politische Handlungsmöglichkeiten in der Region. Welche Probleme und Herausforderungen sind entstanden und welche Szenarien sind für die Ostseekooperation möglich? Es wird während der Diskussion ein Bezug zur Ausgabe "Political State of the Region Report 2014" hergestellt.

Studien- und Dialogprogramm für Nachwuchspolitiker aus den Baltischen Staaten

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren letzte Woche junge Nachwuchspolitiker aus Estland, Lettland und Litauen zu Gast in Berlin, um sich über das Zusammenwirken zwischen einer Partei und ihrer Jugendorganisation zu informieren.

Wohin steuert uns die Social Memory?

Social Memory Monitoring 2017

Am 08. Mai 2017 wurde die Umfrage „Social Memory 2017“ vorgestellt. In dieser fortwährenden Umfrage zum Thema soziale Erinnerung wurden insgesamt 1005 Personen befragt. Die erhobenen Daten wurden anschließend mit den Daten der vorherigen Studien verglichen, um einen umfassenden Einblick in die lettische Erinnerungskultur zu erhalten.

Zur aktuellen Entwicklung in Estland

Vortrag von Mart Laar

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung kam der ehem. estnische Ministerpräsident Mart Laar am 25. Januar nach Riga und hielt einen Vortrag über die politische und wirtschaftliche Lage und Zukunft seines Landes.

Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall

Erinnerungspolitik und Demokratieentwicklung in Europa

Zum Jubiläumsjahr 20 Jahre Mauerfall führte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Universität Lettlands und dem Baltisch-Deutschen Hochschulkontor eine internationale Tagung zur Erinnerungskultur und Demokratisierung in Europa durch. Die Konferenz vom 10.-12.09. in Riga stellte den Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltungsreihe zum Gedenken an das Annus Mirabilis 1989 dar. Wissenschaftler aus Europa und den USA, Historiker und Zeitzeugen präsentierten ihre Forschungsarbeiten, führten Diskussionen und ermöglichten es der Öffentlichkeit, sich an den Diskursen zu beteiligen.

Zwei Länderbüros unter einem Dach – Umzug der Konrad-Adenauer-Stiftung in Riga

Am 21. Februar 2017 wurden im Beisein der Botschafter Schwedens, Finnlands und Italiens sowie rund 50 weiterer geladener Gäste die neuen Büroräumlichkeiten des KAS-Büros Riga eröffnet.

„Europe – Mission for our common future“ - 25 Jahre Konrad-Adenauer-Stiftung in den Baltischen Staaten

Am 27. September 2018 wurde in Riga das 25-jährige Jubiläum der Konrad-Adenauer-Stiftung in den Baltischen Staaten im Beisein von rund 150 geladener Gäste gefeiert.

„Neutralität ist im Konfliktfall keine Option“

Über die angespannte Sicherheitslage im Nordbaltikum diskutierten Experten in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin

Russische Militärübungen, Angriffssimulationen und Truppenmassierungen lassen die baltischen Staaten aufhorchen. Sie befürchten, der große Nachbar könnte die NATO in ihrer Region testen. Zugleich scheinen die USA unter Präsident Trump ein wenig verlässlicher Sicherheitsgarant im Ostseeraum. Bei einer Fachkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin äußerten Experten aus Estland, Litauen, Schweden und Dänemark ihre Sorgen – und wie sie den Herausforderungen begegnen wollen.

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung, its educational institutions, centres and foreign offices, offer several thousand events on various subjects each year. We provide up to date and exclusive reports on selected conferences, events and symposia at www.kas.de. In addition to a summary of the contents, you can also find additional material such as pictures, speeches, videos or audio clips.

Ordering Information

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.