Discussion

Geht die Wirtschaftskrise bereits zu Ende?

Am Mittwoch, den 9. November, laden wir gemeinsam mit dem Institut für demokratische Politik zur Podiumsdiskussion ein.

Details

Das Jahr 2009 ist durch die Weltwirtschafts- und Finanzkrise gekennzeichnet. Die Regierungen der Weltstaaten standen Anfang des Jahres vor der Herausforderung, die langfristigen Entscheidungen zur Krisenbekämpfung zu treffen. Jetzt behaupten die Wirtshaftsanalytiker, dass es positive Entwicklungen in den Wirtschaften der Industrieländer wie Deutschland, Großbritannien, die USA u.a. gibt, die auf das Ende der Krise deuten.

Litauen wurde von der Finanzkrise stark betroffen. Die Regierung unter Ministerpräsidenten Andrius Kubilius musste wenn auch unpopuläre aber wichtige Beschlüsse annehmen, um die Wirtschaft ankurbeln zu können. In unserem Diskussionsklub „Politika.lt“ am Mittwoch, den 4. November, setzen wir uns mit dem Thema __„Geht die Wirtschaftskrise bereits zu Ende?“auseinander und besprechen mit dem litauischen Wirtschaftsminister Dainius Kreivys die aktuellen Entwicklungen in Litauen.

Unsere Schlüsselthemen und Gäste:

Zeichen für das Ende der Wirtschaftsstagnation in Litauen

Herr Dainius KREIVYS, Wirtschaftsminister der Republik Litauen

Nationale Vereinbarung – ein Ausweg aus der Krise?

Herr Mykolas MAJAUSKAS, Berater des Ministerpräsidenten für Finanz- und Wirtschaftsfragen

Paradoxen des Endens der Wirtschaftskrise

Dr. Boguslavas GRUŽEVSKIS, Leiter des Institutes für Arbeit und soziale Forschung

Gastvortrag:

Ist die litauische Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__t die litauische Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__die litauische Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__e litauische Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__litauische Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__tauische Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__uische Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__sche Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__he Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__ Schuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__chuldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__uldenpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__denpolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__npolitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__olitik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__itik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__ik mit dem Ende der Krise zu vereinen?__ mit dem Ende der Krise zu vereinen?__it dem Ende der Krise zu vereinen?__ dem Ende der Krise zu vereinen?__em Ende der Krise zu vereinen?__ Ende der Krise zu vereinen?__nde der Krise zu vereinen?__e der Krise zu vereinen?__der Krise zu vereinen?__r Krise zu vereinen?__Krise zu vereinen?__ise zu vereinen?__e zu vereinen?__zu vereinen?__ vereinen?__ereinen?__einen?__nen?__n?____

Frau Rūta VAINIENĖ, Präsidentin des Institutes des freien Marktes


Add to the calendar

Venue

Cafe „Gabi“, Šv. Mykolo g. 6, Vilnius