Discussion

Krise in Mitteleuropa. Ungarn und Polen. Welches Land gerät als nächstes in die Krise?

.

Details

Kurz nach den eingetroffenen politischen Veränderungen und politischen Auseinandersetzungen in den mitteleuropäischen Ländern Ungarn und Polen wurde das politische Leben und die Zukunft der Demokratie in Mitteleuropa in Frage gestellt.

Im Hinblick darauf organisiert die KAS mit dem Institut für demokratische Politik eine Podiumsdiskussion „Krise in Mitteleuropa. Ungarn und Polen. Welches Land gerät als nächstes in die Krise?“, im Rahmen deren wir zusammen mit Politikexperten, Politologen, Journalisten lebhafte Diskussion darüber führen werden.

Programm:

17:00 Auswirkungen der politischen Krise in Ungarn und Polen

Herr Jacek KOMARAS, Journalist, politischer Kommentator

17:45 Diskussion

18:00 Schwingende Mosaik Europas

Frau Greta Monika TUČKUTĖ, Leiterin des Zentrums für geopolitische Studien

18.45 Diskussion

Add to the calendar

Venue

„Prie Universiteto“, Dominikonų g. 9, Vilnius

Contact

Dr. Andreas von Below

Dr