Discussion

Wird der von der neuen Regierung initiierte Plan zur Krisenbekämpfung wirksam sein?

Podiumsdiskussion

Am Donnerstag, den 26. November setzen wir uns im Diskussionsklub "politika.lt" mit dem Thema "Wird der von der neuen Regierung initiierte Plan zur Krisenbekämpfung wirksam sein?" auseinander.

Details

Kaum wurde die neue Regierung gebildet, schon muss sie sich mit den bevor stehenden Problemen auseinandersetzen. Litauen ist von der Weltfinanzkrise nicht unbetroffen geblieben. Daher erarbeitet die neue Regierung unter Führung vom Ministerpräsidenten Andrius Kubilius den Plan zur Krisenbekämpfung. Es ist vorgesehen die Mehrwertsteuer von 18% auf 20% zu erhöhen, jegliche Steuerprivilegien für Bürger und Unternehmer abzuschaffen, die Sozialabgaben von 5,5% auf 3% zu senken sowie 2 Mlrd. Litas einzusparen, indem man die Staatsverwaltungsausgaben senkt u. v. m. Die genannten Maßnahmen der Regierung scheinen sehr ehrgeizig zu sein, jedoch wurden von der litauischen EU-Kommissarin Dalia Grybauskaitė kontrovers bewertet.

In unserem Diskussionsklub blicken wir am Donnerstag, den 26. November auf die Anstrengungen der Regierung die Finanzkrise zu bekämpfen und setzen uns mit dem Thema __„Wird der von der neuen Regierung initiierte Plan zur Krisenbekämpfung wirksam sein?“auseinander.

Unsere Schlüsselthemen und Gäste:

Braucht Litauen einen Plan zur Krisenbekämpfung?

Herr Raimondas KUODIS, Leiter der Wirtschaftsabteilung der litauischen Zentralbank

Über die Lage der litauischen Banken__er die Lage der litauischen Banken__ die Lage der litauischen Banken__ie Lage der litauischen Banken__ Lage der litauischen Banken__age der litauischen Banken__e der litauischen Banken__der litauischen Banken__r litauischen Banken__litauischen Banken__tauischen Banken__uischen Banken__schen Banken__hen Banken__n Banken__Banken__nken__en____

Herr Stasys KROPAS, Präsident des litauischen Bankenverbandes


Add to the calendar

Venue

„Graf Zeppelin“, Savičiaus g. 9, Vilnius, Litauen

Wird der von der neuen Regierung initiierte Plan zur Krisenbekämpfung wirksam sein?