Event Reports

Das TV-Duell "Rüttgers-Kraft"

Political Public Viewing im Schloss Eichholz

Am 27. April fand das TV-Duell zwischen dem amtierenden Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers, und seiner Herausforderin, Hannelore Kraft, statt. Aus diesem Anlass organisierte die Abteilung „Politische Kommunikation“ im Bildungszentrum Schloss Eichholz ein „Political Public Viewing“.

Debattieren wie die Profis

Regional-Entscheid West des zweiten Debattenturniers der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vom 31. März bis zum 01. April fand der Vorentscheid-West für das Deutschlandweite Debattierturnier auf Schloss Eichholz statt.

DEINE Zukunft. DEIN Leben. Europa mitgestalten. Vertrauen in die Zukunft

Deutschland - Das nächste Kapitel. JugendpolitikTag in Aachen

„Die Einheit Europas war ein Traum von wenigen. Sie wurde die Hoffnung für viele. Sie ist heute die Notwendigkeit für alle“. Dieses Zitat von Konrad Adenauer könnte in Zeiten von Brexit und Populismus nicht wichtiger sein. In welchem Europa wollen wir leben? Diese Frage diskutierten 120 Schülerinnen und Schüler beim JugendpolitikTag in Aachen.

Demokratie ist für mich…

Podcasts mit verschiedenen Düsseldorfer Bürger und Bürgerinnen

Demokratie gehört zu Politik und Gesellschaft, ist untrennbar mit Gesetzen und Wahlen verbunden. Aber wie sieht Demokratie in anderen Bereichen aus? Welche Bedeutung hat sie in der Bildung, im Journalismus und für die Hausbrauerei um die Ecke? Zum diesjährigen Tag der Demokratie haben wir nachgefragt – und sind mit den Ergebnissen zu den Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürgern gegangen.

Demokratie wächst von unten

Verteilaktion am Internationalen Tag der Demokratie in der Bonner Innenstadt

Im Jahr 2007 wurde der 15. September von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag der Demokratie erklärt. Dieses Jahr stand der Gedenktag ganz im Zeichen der Demokratischen Bildung. Um auch hierzulande Menschen für die Bedeutung der demokratischen Bildung zu sensibilisieren, startete die Konrad-Adenauer-Stiftung eine bundesweite Straßenaktion, bei der Tüten mit der Aufschrift „Demokratie wächst von unten“ an Passanten verteilt wurden. Inhalt der Tüten waren so genannte Seedballs, aus Erde geformte Sämereien-Kugeln. Auch in Bonn war ein Team unterwegs.

KAS/fotoflicflac

Demokratischer Rechtsstaat oder illiberale Demokratie?

Das Zentrum für verfolgte Künste in Solingen ist schon im Alltag ein Ort großer Nachdenklichkeit. Es zeigt Gemälde von im Nationalsozialismus verfolgten Künstlern, und die Frage „Wie konnte es soweit kommen?“ steht in seinem Mittelpunkt. Es ist ein „Aufklärungsmuseum“, wie Ludger Gruber, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Nordrhein-Westfalen, in seiner Begrüßung voranstellte.

Den eigenen Schutzschirm spannen

Digitale Diskussion mit Nico Lange

„Gemeinsam Europa wieder stark machen“ – das ist das Motto der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Das Thema Sicherheits- und Verteidigungspolitik spielt dabei eine große Rolle. Welche sicherheitspolitischen Erwartungen haben die EU-Partner an die deutsche Ratspräsidentschaft – und wie kann langfristig ein starkes Europa für die eigene Sicherheit sorgen?

Der Bär ist los!

Russland und Europa - Eine Beziehung in der Krise

Die europäisch-russischen Beziehungen sind von großer Bedeutung und geprägt von gegenseitiger Interdependenz. Schrittweise Fortschritte in den vergangenen Jahren sind heute stark überschattet von der Krise in der Ukraine und deren Folgen. Die aktuelle Situation stellt nicht nur für die europäische Politik, sondern auch für die NATO eine besondere Herausforderung dar. Andrey Gurkov berichtet in Castrop-Rauxel über die aktuellen Entwicklungen.

Aschofffotographie

Der Kampf um England

Thomas Kielinger liest aus seiner Biographie über "Elisabeth I." und zieht historische Linien zur Gegenwart.

Der Preis der Sicherheit

Steinfurter Gespräch mit Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz

Die derzeit angespannte sicherheitspolitische Lage in Deutschland stiftet gemischte Gefühle bei den Bürgerinnen und Bürgern. Der Anschlag am Berliner Breitscheitplatz und die jüngsten islamistisch motivierten Terroranschläge treffen uns schwer in unserer freiheitlichen Wertevorstellung.Um etwas Klarheit in die derzeitige Diskussion um Behördenversagen und rechtsstaatliche Prinzipien zu bringen, lud das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der VHS Steinfurt den Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutzes zu einem Podiumsgespräch nach Steinfurt ein.

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung, its educational institutions, centres and foreign offices, offer several thousand events on various subjects each year. We provide up to date and exclusive reports on selected conferences, events and symposia at www.kas.de. In addition to a summary of the contents, you can also find additional material such as pictures, speeches, videos or audio clips.

Ordering Information

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.