Expert conference

Energieversorgung aus dezentralen Quellen

Energiewende vor Ort IV

Die Energiewende gelingt nur, wenn mit viel Phantasie neue Wege der Speicherung, der Erzeugung, der Effizienz und intelligenten Nutzung sowie der Einsparung erschlossen werden. Das stellt auch große Herausforderungen an die lokalen Netze dar.

Details

In Teilen ist die Energiewende ein Erfolgsmodell: der CO2-Ausstoß scheint wie geplant reduziert zu werden und erneuerbare Energien decken bereits jetzt 1/3 der Stromversorgung. Sorgenkinder bleiben Netzausbau und Speicherung. Gegenwärtig kostet die Netzsteuerung jährlich 1 Mrd. Euro. Kommunen, Stadtwerke und die Versorger stehen weiter vor großen Aufgaben.

 

Themen:

 

  • Welche wichtigen energiepolitischen Weichenstellungen gab es in der Vergangenheit?
  • In welchen Bereichen kann Energieeffizienz verwirklicht werden?
  • In welchem Umfang kann heute bereits Energie gespeichert werden?
  • Was sind die Notwendigkeiten in der Folge einer dezentralen Erzeugung?
  • Vor welchen Herausforderung stehen die Stadtwerke?

 

Exkursion:

 

 

„Orte der Energiewende“

 

 

 

 

 

  • Gelände des ehemaligen Atomreaktors Hamm-Uentrop
  • Anlagen der konventionellen Energie-Erzeugung
  • Remondis Lippewerk Lünen mit Batteriespeicher
  • Anlagen der Energie- und Wärmeerzeugung aus regenerativen Quellen und aus Verwertung
Aspekte zur Exkursion

 

vom begleitenden Energie-Experten Heinrich Macke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Material zur Veranstaltung:

 

Folien zum Vortrag von Prof. Dr. Michael Berger

 

 

Folien zum Vortrag von Dr. Hermann Janning

 

 

Delphi-Studie zur Zukunft der Energiesysteme

 

gemeinsame Studie von bdew, giz und pwc, Mai 2016

 

der link beinhaltet Fragestellung/Zielsetzung, Ergebnisfilm, download-Möglichkeit der Studie

 

 

 

 

Reaktor Hamm-Uentrop Gesellschafter und Gesellschaftszweck

 

 

 

 

"Elektromobilität zu Ende gedacht" 2nd-Use-Batteriespeicher

 

Pressemeldung der Remondis SE & Co. KG März 2015

 

 

 

 

Biomassekraftwerk Lünen

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen der KommunalAkademie zum Thema:

 

(dort finden Sie jeweils auch weiteres Informations-Material)

 

 

 

Energiepflanzen und die Werthaltigkeit von organischen Abfällen und Reststoffen - Energiewende vor Ort III Aug. 2015

 

 

 

 

Perspektiven der Energiewende vor Ort - Nachfolge-Veranstaltung zum Kommunalkongress 2014 wg. übergroßer Nachfrage März 2015

 

 

 

 

Energie wenden, Heimat wahren - Kommunalkongress 2014 Okt. 2014

 

 

 

 

Herausforderungen der Energiewende in den Kommunen und bürgerschaftliche Mitverantwortung Juli 2014

 

 

 

 

Energiewende vor Ort II Juni 2014

 

 

 

 

Wo steht die Energiewende? Okt. 2013

 

 

 

 

Energiewende vor Ort I Juni 2013

Add to the calendar

Venue

Hamm

Speakers

  • EXKURSION „Orte der Energiewende“

    Publication

    "Orte der Energiewende in ihrer wirtschaftshistorischen und kulturlandschaftlichen Umgebung"
    read now

    Provided by

    KommunalAkademie