Reading

Lesung mit Kerstin Hensel

Ein literarischer Spaziergang

Wir freuen uns, Sie zu einer weiteren studio online Lesung einzuladen.

Details

Warum steigt Ophelia aus, womit kühlt Aphrodite ihr Mütchen, welchen Gewinn bringt eine "Robinsonate"? Was haben ein Galerist namens Wettengel und drei Witwen mit Champagner auf einem Friedhof nahe des (alten) Berliner Flughafens verloren? Und wie machen deutsch-deutsche Küchenrezepte Appetit - nicht nur aufs Lesen? Antworten dazu gibt es auf einem literarischen Spaziergang mit Kerstin Hensel.

In der Reihe studio online stellt die Autorin in Lesung und im Gespräch mit dem Berliner Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Hans Michael Speier und dem Literaturreferenten der Stiftung Prof. Dr. Michael Braun ihre jüngsten Werke vor: den Lyrikband "Schleuderfigur" (2017), die Schelmennovelle "Regenbeins Farben" und die philososophisch-kulinarische Erzählung "Schmoren im Paradies" (beide 2020). Leichthändig ermuntert uns Kerstin Hensel darin "zur lustvollen und kritischen Auseinandersetzung mit Dichtkunst", wie sie in ihrem Essay "Das verspielte Papier" (2014) schreibt.

Kerstin Hensel wurde 1961 in Karl-Marx-Stadt geboren. Sie studierte und lehrte (2000/01) am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Seit 1987 hat sie einen Lehrauftrag, seit 2001 eine Professur für Deutsche Verssprache und Versgeschichte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin. Sie ist Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste und der Berliner Akademie der Künste. 1991 erhielt sie den Leonce-und-Lena-Preis.

 

​​​​​​​Technische Hinweise

Ihre Teilnahme ist kostenlos.

Jede/r Teilnehmer/in benötigt zur Teilnahme ein Smartphone/Tablet/PC mit der installierten Zoom-Software, eine Web-Cam sowie ein Headset oder Mikrofon.

Bitte melden Sie sich über diesen Link an.

Die Anmeldefrist endet am Sonntag, 18. April um 18:00 Uhr.

Die Einwahldaten für Zoom erhalten Sie am Montag, 19. April per Mail.

 

Die Lesung sowie das Gespräch werden wir aufzeichnen. Ausgenommen von der Aufzeichnung ist das Publikumsgespräch.

Register online Add to the calendar

Venue

online

Publication

Warum Cinderella aufräumt: 5. studio online Lesung der KAS mit Kerstin Hensel
read now
Warum Cinderella aufräumt: 5. studio online Lesung der KAS mit Kerstin Hensel
read now
Contact

Prof. Dr. Michael Braun

Prof. Dr

Referent Literatur

michael.braun@kas.de +49 30 26996-2544
Contact

Miriam Fiordeponti

Miriam Fiordeponti

Sekretärin/Sachbearbeiterin

miriam.fiordeponti@kas.de +49 2241 246-3799