Events

Today

Jan

2022

-

Dec

2022

Erststimme 2022 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Conversation

Wie entwickelt sich unsere Demokratie?

Mühlenkreisgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Expert talk

"Wasserstoff: Energieträger der Zukunft?!"

Dormagener Gespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Unser diesjähriges Dormagener Gespräch beschäftigt sich mit dem brandaktuellen Thema Energie und Energieversorgung.

Seminar

Stark in Führung liegen!

Strategien und Kommunikation für Frauen mit Führungsaufgaben

Ein Seminar des Frauenkollegs West

Reading

Anschlag auf Olympia.

Was 1972 in München wirklich geschah

Seminar

Alles im Wandel!

Netzwerktreffen des Frauenkollegs im Ruhrgebiet

Seminar

fully booked

Die christlich-demokratische Idee

Geschichte, Grundlagen und Perspektiven christlich-demokratischer Politik

Online-Seminar

fully booked

Das Gute an der Macht:

Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen

Ein Seminar des Frauenkollegs West

Lecture

"Krieg in Europa - Was bedeutet das für Deutschland?"

Grevenbroicher Schloßgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Mit Botschafter Dr. Christoph Heusgen diskutieren wir über den Krieg in der Ukraine und darüber, was dieser für Deutschland und unsere Rolle in der Welt bedeutet.

Seminar

Generationenmanagement in der Politik

Kreativität und Mitverantwortlichkeit in einer alternden Gesellschaft

Mitwirkungs-Lust statt Diskriminierungs-Frust. Wir möchten mit unserem Seminar über Engagement und Teilhabechancen im Alter sprechen - und diese auch durch ganz praktisches Coaching stärken.

Online-Seminar

Christliche Soziallehre - Aktuell und grundlegend

Online-Workshopsreihe

Die Christliche Soziallehre gehört zur DNA der Christdemokratie. Deshalb ist es umso wichtiger, dass das Wissen um ihre Grundlagen in der heutigen Zeit nicht nur erhalten bleibt, sondern die Soziallehre ihre Antworten unter Berücksichtigung veränderter gesellschaftlicher Verhältnisse anbietet. Die Soziallehre mit ihren Leitprinzipien kann auch heute, in einer immer säkularer werdenden Gesellschaft noch ein wichtiges Instrument aktiver Politikgestaltung sein, insbesondere dann, wenn man den Anspruch hat, Politik aus christlicher Verantwortung heraus zu gestalten.

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 18 results.

Event

fully booked

50 Jahre Politische Bildung in Westfalen

Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2022

Online-Seminar

fully booked

Die Reform des EU-Emissionshandelssystems

Auswirkungen auf den Klimaschutz und auf unsere Region

Expert talk

Zukunftsfrauen! Frauen, die was zu sagen haben...

Ein Podcast mit Silvia Rabethge

Zukunftsfrauen Folge #20

Online-Seminar

Ohne Kompass?

Europäische Autonomie zwischen Vision und Realität

Ist Europa bereit und fähig, Freiheit, Sicherheit und Wohlstand, den european way of life, zu schützen und zu verteidigen?

Lecture

Salomon Oppenheim jr. (1772–1828) zum 250. Geburtstag

Wir feiern den Bonner Bürger - und somit eine der bemerkenswertesten Gestalten der deutschen Wirtschaftsgeschichte!

Salomon Oppenheim jr.: Rheinländer aus Bonn, Familienunternehmer, Innovationstreiber, Vertreter internationaler Wirtschaft und gelebter rheinischer Zivilgesellschaft.

Online-Seminar

fully booked

Politik erfolgreich vermitteln - Kommunikation in der Kommunalpolitik

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

Professionelle Kommunikation ist nicht mehr nur auf die obersten Politikebenen beschränkt. Auch im kommunalen Bereich steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Aktiven. Dieses Online-Seminar vermittelt hierzu wichtige Grundlagen.

Event

Unsere Stimme für die Demokratie! Politische Bildung in Westfalen

Veranstaltung anlässlich 50 Jahre Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung

Online-Seminar

fully booked

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Workshop

JugendpolitikTag #Respekt

In Kooperation mit der Europäischen Stiftung Aachener Dom

MitDenken, MitReden, MitGestalten - unter diesem Motto steht unser nächster JugendpolitikTag zum Thema "#Respekt" am 13. Juni 2022 in Aachen.

Conversation

Hate Speech – Fake News – Stammtischparolen

Wie beeinflusst die Sprache im Netz unsere Meinungsbildung?

Unbefristetes Konfliktmanagement

Talk im Bahnhof am 8. Juli 2019 zum Thema "Europa, Israel und der Nahe Osten"

Der israelisch-palästinensische Konflikt galt lange als der größte Konflikt im Nahen Osten. Und er dauert noch immer an – aber es entstehen immer neue Konflikte in der Region, vor allem durch die machtpolitische Rivalität zwischen dem Iran und Saudi-Arabien. Israel ist mittendrin, doch wie beeinflusst das die Beziehungen mit Europa und auch Deutschland?

„Hände weg vom Grundgesetz“

Dormagener Gespräch zum Thema "70 Jahre Grundgesetz - sind wir noch in "guter Verfassung"?"

In diesem Jahr feiern wir 70 Jahre Grundgesetz – aber wie modern ist unsere Verfassung noch? Beim Dormagener Gespräch gibt Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof, der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichtes a.D. einen Einblick in unsere Verfassung und spricht über seine Bedeutung für unsere Gesellschaft.

Konrad-Adenauer-Stiftung

„Du in der Welt“ - Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten – welche Verantwortung hast Du für die Welt?

JugendpolitikTag in Bonn

Nachhaltigkeit ist das Zauberwort: Unsere Erde soll im Gleichgewicht gehalten werden, keiner soll auf Kosten anderer leben. Aber wie funktioniert das? Rund 100 Schülerinnen und Schüler aus Bonn diskutierten über die Agenda 2030 und die 17 Sustainable Development Goals, kurz SDGs.

„Freiheit und Demokratie werden sich durchsetzen“

Franz-Meyers-Forum am 3. Juli 2019 in Mönchengladbach

„Ohne die Kanzlerin und die standfeste Linie der Bundesregierung weiß ich nicht, ob die Ukraine diese Herausforderung überlebt hätte“ – so der Ukrainische Botschafter S.E. Dr. Andrij Melnyk. Die Konflikte in der Ukraine sind noch nicht komplett beendet, aber es gibt friedensorientierte Zukunftsperspektiven: Wie kann die Perspektive der Ukraine aussehen? Welche Rolle spielen die Europäische Union und Deutschland dabei?

KAS/Liebers

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"

Wahlkampf online – was steckt hinter den Kulissen der Online-Kampagne?

Sobald eine Wahl ansteht, sehen wir sie überall: Wahlplakate hängen an Laternen und stehen neben Hauptstraßen. Aber viele Parteien konzentrieren sich nicht mehr nur darauf, die Wähler auf der Straße zu erreichen – sie setzen zunehmend auf das Internet. Durch große Online-Kampagnen versuchen sie vor allem, junge Wähler zu erreichen. Aber wie funktionieren diese Online-Kampagnen eigentlich?

aschoffotografie

Im Einsatz für die gemeinsamen Werte

5. Bonner Rede zur Demokratie

Wertegebundenheit, wehrhafte Demokratie und offene Staatlichkeit, das sind die wichtigsten Errungenschaften des Grundgesetzes, erklärte Thomas von Danwitz bei seiner „Bonner Rede“ am 13. Mai in der geschichtsträchtigen Redoute.

Planspiel "Destination Europe" in Werne

Europapolitisches Planspiel am Gymnasium St. Christophorus

Am 07. und 08. Mai 2019 hatten die Schüler der Q1 des Gymnasiums St. Christophorus in Werne die Gelegenheit, durch das Planspiel "Destination Europe" des Düsseldorfer CIVIC-Instituts die Europäische Union, ihre politischen Organe und ihre Flüchtlingspolitik näher kennenzulernen.

Marc Wathieu / flickr / CC BY 2.0

Mythos Babylon Berlin

„Im Brennglas der Geschichte –100 Jahre Weimarer Republik"

100 Jahre Weimarer Republik - in zehn Sitzungen spüren wir in einer Ringvorlesung an der Universität Bonn den "Weimarer Verhältnissen" nach.

Paul Burgbacher

"Deine Stimme für Europa"

Büro Bonn vertritt die Konrad-Adenauer-Stiftung beim Europatag der Stadt Bonn im Alten Rathaus

Am Europatag der Stadt Bonn zog es wie jedes Jahr in der Europawoche viele hundert Menschen auf den Rathausplatz, wo die Stadt, die Kommission, die politischen Parteien und - im Alten Rathaus - zahlreiche Orgnaisationen ihr angeobt zum Thema Europa präsentierten. Mitten drin das Büro Bundesstadt Bonn der Konrad-Adenauer-Stiftung.