Events

Today

Jan

2022

-

Dec

2022

Erststimme 2022 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Conversation

Wie entwickelt sich unsere Demokratie?

Mühlenkreisgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Expert talk

"Wasserstoff: Energieträger der Zukunft?!"

Dormagener Gespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Unser diesjähriges Dormagener Gespräch beschäftigt sich mit dem brandaktuellen Thema Energie und Energieversorgung.

Seminar

Stark in Führung liegen!

Strategien und Kommunikation für Frauen mit Führungsaufgaben

Ein Seminar des Frauenkollegs West

Seminar

Alles im Wandel!

Netzwerktreffen des Frauenkollegs im Ruhrgebiet

Seminar

Die christlich-demokratische Idee

Geschichte, Grundlagen und Perspektiven christlich-demokratischer Politik

Online-Seminar

fully booked

Das Gute an der Macht:

Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen

Ein Seminar des Frauenkollegs West

Lecture

"Krieg in Europa - Was bedeutet das für Deutschland?"

Grevenbroicher Schloßgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Mit Botschafter Dr. Christoph Heusgen diskutieren wir über den Krieg in der Ukraine und darüber, was dieser für Deutschland und unsere Rolle in der Welt bedeutet.

Online-Seminar

Christliche Soziallehre - Aktuell und grundlegend

Online-Workshopsreihe

Die Christliche Soziallehre gehört zur DNA der Christdemokratie. Deshalb ist es umso wichtiger, dass das Wissen um ihre Grundlagen in der heutigen Zeit nicht nur erhalten bleibt, sondern die Soziallehre ihre Antworten unter Berücksichtigung veränderter gesellschaftlicher Verhältnisse anbietet. Die Soziallehre mit ihren Leitprinzipien kann auch heute, in einer immer säkularer werdenden Gesellschaft noch ein wichtiges Instrument aktiver Politikgestaltung sein, insbesondere dann, wenn man den Anspruch hat, Politik aus christlicher Verantwortung heraus zu gestalten.

Discussion

Das Bundesverfassungsgericht - Hüter des Grundgesetztes

Talk im Bahnhof unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

In unserem "Talk im Bahnhof" diskutieren wir mit dem Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Stephan Harbarth.

Forum

Forum Kommunalpolitik 2022

Kommunale Kriminalitätspolitik
Sicher leben. Sichere Kommunen.

Wie sicher leben wir in Deutschland? Was umfasst kommunale Kriminalitätspolitik? Wer ist für die Sicherheit vor Ort zuständig? Wie können Kommunen das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger stärken?

Ausgehend von einem vernetzten Ansatz von Sicherheit mit staatlichen und zivilen Akteuren möchten wir einen aktuellen Blick auf die tatsächliche und gefühlte Sicherheit in deutschen Kommunen werfen. Wir möchten darüber diskutieren, wie wehrhafte Demokratie auf der lokalen Ebene funktioniert. Dabei geht es auch um die wichtige Herausforderung, Amts- und Mandatsträger vor Hass und Hetze zu schützen.

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 14 results.

Event

fully booked

50 Jahre Politische Bildung in Westfalen

Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2022

Online-Seminar

fully booked

Die Reform des EU-Emissionshandelssystems

Auswirkungen auf den Klimaschutz und auf unsere Region

Expert talk

Zukunftsfrauen! Frauen, die was zu sagen haben...

Ein Podcast mit Silvia Rabethge

Zukunftsfrauen Folge #20

Online-Seminar

Ohne Kompass?

Europäische Autonomie zwischen Vision und Realität

Ist Europa bereit und fähig, Freiheit, Sicherheit und Wohlstand, den european way of life, zu schützen und zu verteidigen?

Lecture

Salomon Oppenheim jr. (1772–1828) zum 250. Geburtstag

Wir feiern den Bonner Bürger - und somit eine der bemerkenswertesten Gestalten der deutschen Wirtschaftsgeschichte!

Salomon Oppenheim jr.: Rheinländer aus Bonn, Familienunternehmer, Innovationstreiber, Vertreter internationaler Wirtschaft und gelebter rheinischer Zivilgesellschaft.

Online-Seminar

fully booked

Politik erfolgreich vermitteln - Kommunikation in der Kommunalpolitik

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

Professionelle Kommunikation ist nicht mehr nur auf die obersten Politikebenen beschränkt. Auch im kommunalen Bereich steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Aktiven. Dieses Online-Seminar vermittelt hierzu wichtige Grundlagen.

Event

Unsere Stimme für die Demokratie! Politische Bildung in Westfalen

Veranstaltung anlässlich 50 Jahre Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung

Online-Seminar

fully booked

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Workshop

JugendpolitikTag #Respekt

In Kooperation mit der Europäischen Stiftung Aachener Dom

MitDenken, MitReden, MitGestalten - unter diesem Motto steht unser nächster JugendpolitikTag zum Thema "#Respekt" am 13. Juni 2022 in Aachen.

Conversation

Hate Speech – Fake News – Stammtischparolen

Wie beeinflusst die Sprache im Netz unsere Meinungsbildung?

Fehlt Europa die Zustimmung der Menschen?

Wir wollten es wissen. Denn Europa fällt von einer Krise in die nächste. Aber hat das auch dem Ansehen der EU in der Öffentlichkeit geschadet?

Europa, Festungsanlagen und gedeckter Apfelkuchen

Eine Exkursion nach Maastricht

Eine Lehrergruppe besuchte am 28. April die Stadt Maastricht. Die Exkursion begann mit einem Besuch des Gouvernementshauses der Provinz Limburg, wo der Maastrichter Vertrag unterschrieben wurde. Anschließend wurde die Stadt Maastricht unter- und oberirdisch erkundet. Sowohl die Festungsanlagen unter der Erde, als auch die historischen Stadtmauern zeigen, dass Maastricht im Laufe der Zeit von verschiedenen Mächten eingenommen und belagert wurde - nicht nur deshalb spürt man noch heute eine starke europäische Orientierung.

„Wir dürfen uns von Terroristen nicht auseinander dividieren lassen“

Dormagener Gespräch am 22. April 2016

Der Terror ist bei uns angekommen. „Ich rechne fest damit, dass auch in Deutschland etwas passieren wird“, sagt der Journalist und Terrorismusexperte Elmar Theveßen. Eindringlich und realitätsnah beschreibt er, wie es soweit kommen konnte.

2014 eine Zäsur wie 09/11

Neusser Stadtgespräch "Frieden in Europa - Eine Selbstverständlichkeit?"

So lautete die markante These des Sicherheitsexperten Karl-Heinz Kamp, Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik beim Neusser Stadtgespräch.

Westfalen entdecken das Rheinland und Ruhrgebiet

Ross. Rose. Rhein: 70 Jahre Nordrhein-Westfalen

2016 feiert das Land NRW seinen 70 Geburtstag! Dieses nahm eine Gruppe aus Westfalen zum Anlass und machte sich auf den Weg ins benachbarte Rheinland und ins Ruhrgebiet. Dabei standen unter anderem die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn und der Duisburger Binnenhafen auf dem Programm.

„Die Sicherheitslage ist ernst“

Dr. Hans-Georg Maaßen zu Gast bei der 1. Ravensberger Runde

So fasste der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen seine Ausführungen zum islamistischen Terrorismus in Deutschland bei der 1. Ravensberger Runde in Herford vor 670 gebannt zuhörenden Menschen zusammen.

Für zwei Tage Bürgermeister

Wenn Ben zum Bürgermeister von Wattenburg und Spielregeln zur Geschäftsordnung werden

Von Jan Kleinheinrich

So funktioniert Deutschland!?

Informationsveranstaltung für arabischsprachige Flüchtlinge

Für Flüchtlinge ist Deutschland ein fremdes Land. Für eine erfolgreiche Integration bedarf es grundlegender Kenntnisse über Politik und Gesellschaft. Dr. Marwan Abou Taam vom Polizeipräsidium Mainz informierte ca. 70 Flüchtlinge in arabischer Sprache darüber, was es heißt, in einer föderalen Demokratie zu leben.

"Islam light in Europa?"

Hamed Abdel-Samad in Lippstadt

Hamed Abdel-Samad referierte vor gut 130 Zuhörern im Hubertushof in Lippstadt. Die Kooperationsveranstaltung zusammen mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. Sektion Lippstadt stand unter dem Thema "Islam light in Europa?".

Du & ich: Vorurteile abbauen, gemeinsam Integration gestalten

Jugendpolitiktag in Essen

Rund 250 Jugendliche diskutierten mit Experten und Zeitzeugen über die Flüchtlingskrise und suchten Lösungen zur besseren Integration der Menschen, die so dringend unsere Hilfe benötigen.