Events

Today

Jan

2021

-

Jun

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Jan

2021

-

Jun

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
learn more

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
learn more

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
learn more

Apr

2021

-

Jul

2021

#KASkonkret 2021 (April-Juli)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!

Apr

2021

-

Jul

2021

#KASkonkret 2021 (April-Juli)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!
learn more
— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 9 results.

Discussion

Jüdisches Leben in Frankreich, Polen und Deutschland

Eine digitale Luncheon Discussion

Überall in Europa wächst der Antisemitismus. Er äußert sich als "klassischer" rechtsnationalistischer Antisemitismus, als linker Antizionismus und als von Muslim*innen immer lautstarker vorgetragene Israelfeindlichkeit.

Discussion

FrauSein – „Einfach Mama sein“

Folge 5 der digitalen Reihe FrauSein mit Lisa Recknagel

FrauSein bedeutet uns allen etwas Anderes – und wir möchten jeden Monat einer anderen Frau die Möglichkeit geben, ihre Gedanken, Erfahrungen und Eindrücke zum Thema „FrauSein“ mit Ihnen und Euch zu diskutieren.

Forum

„Alle an einen Tisch!“

Die Chancen und Herausforderungen des europäischen Klimaschutzgesetzes

Expert talk

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik IV

Chancen und Risiken der Energiepolitik im internationalen Kontext

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Live stream

Der Ball ist bunt: Was Fußball mit Europa zu tun hat

Digitale Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fußball und Europa"

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

Online-Seminar

fully booked

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Expert talk

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik V

Herausforderungen für eine Energiepolitik der Zukunft – wo wollen wir hin?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Discussion

Sprache in Coronazeiten – Sprechen über Corona: neuer Wortschatz rund um die Pandemie

Digitale Veranstaltungsreihe „Wer sind wir in einer Pandemie?“

In der siebten Ausgabe gibt die Sprachwissenschaftlerin Annette Klosa-Kückelhaus eine Perspektive auf die Auswirkungen der Pandemie auf unsere Sprache

Seminar

Soziale Marktwirtschaft als Motor der Energie- und Klimapolitik

Bildungsurlaubsfähiges Seminar mit Exkursion (ggf. Brüssel)

Auf der Suche nach einem Kompass in der Energie- und Klimapolitik.

Seminar

75 Jahre NRW - Zukunftsperspektiven für das Ruhrgebiet

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2021

Das Ruhrgebiet ist eine Region in NRW, in der sich die industrielle Transformation hautnah erleben lässt. Wir machen uns (fast) klimaneutral mit dem Rad auf den Weg, um die Zukunftsregion Ruhrgebiet auf alten Industrietrassen zu er“fahren“…

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 13 results.

Seminar

Der Iran als Hegemonialmacht

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Studientag zur aktuellen politischen Situation im Iran

Book presentation

„Great again?“

Die USA vor den Präsidentschaftswahlen

Online-Diskussion und Buchvorstellung

Lecture

Respekt

Vortrag und Diskussion mit Marius Jung

Der Kabarettist und Autor Marius Jung spricht mit uns in der Jazz-Schmiede über das Thema Respekt.

Discussion

fully booked

Klima versus Wirtschaft: Umdenken für die Zukunft

3. Neusser Wirtschaftsforum unter der Schirmherrschaft von Dr. Jörg Geerlings MdL

Unser 3. Neusser Wirtschaftsforum beschäftigt sich diesesmal mit der Frage, wie wir unsere Wirtschaft zukunftssicher und klimaneutral aufstellen können.

Event

fully booked

Bonner Forum zur Einheit. Deutschland und Europa

Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit

30 Jahre Deutsche Einheit und 250 Jahre Ludwig van Beethoven

Reading

Von der Diktatur zur Freiheit - von der Teilung zur Einheit

Lesung und Gespräch anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit

Study and Information Program

fully booked

30 Jahre Deutsche Einheit

Rückblick und Bilanz

2020 jährt sich der Tag der deutschen Einheit zum 30. Mal. In der Nacht vom 3. Oktober 1990 feierten viele Bürgerinnen und Bürger die Einheit Deutschlands und das Ende der Teilung. 30 Jahre danach ist die Deutsche Einheit und die veränderte Rolle Deutschlands eine Selbstverständlichkeit geworden. Wie sehen Rückblick und Bilanz heute aus?

Online-Seminar

Religiöse Gruppen im US-Wahlkampf

Jüdische und evangelikale Wähler und was von ihnen zu erwarten ist

Wohl kaum ein Thema wird im transatlantischen Kontext aus deutscher Sicht so unterschätzt wie die Bedeutung der Religion innerhalb der US-Politik: Während es in Deutschland ohne Weiteres möglich ist, dass Spitzenpolitiker/innen auf religiöse Bekenntnisse verzichten, gehören Politik, Religiosität und gesellschaftlicher Einfluss in den USA untrennbar zusammen. Drei einflussreiche Wählergruppen sollen mit Blick auf die bevorstehende US-Präsidentschaftswahl näher betrachtet werden: jüdische Wähler/innen – analysiert und vermittelt durch die langjährige Deutschland-Direktorin des führenden jüdisch-amerikanischen Think-Tanks American Jewish Committee; und evangelikale sowie Black-Baptist-Church-Wähler/innen – analysiert und vermittelt durch die Transatlantik-Historikerin Prof. Dr. Britta Waldschmidt-Nelson.

Discussion

"Die Sicht der Anderen: Das Russlandbild in Deutschland und Polen"

In Kooperation mit der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus

75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs werfen wir einen Blick auf das Verhältnis von Deutschland und Polen auf Russland und diskutieren mit Ihnen die jeweiligen Sichtweisen.

Online-Seminar

Innovationstreiber Bundeswehr

Die Streitkräfte zwischen Gründerszene und Gesellschaft

Pexels

Belarus – ein Land im Spiel zwischen Europa und Russland

Folge 2 der Veranstaltungsreihe „Belastungstest für die europäischen Werte: Belarus, Ukraine, Russland"

Durch die erzwungene Landung einer Ryanair Maschine und der Festnahme des Oppositionellen Roman Protassewitsch, ist das autoritären Regime Lukaschenkos auch in Deutschland wieder in den Blick der Öffentlichkeit geraten. Wir haben daher im 2. Teil unserer Reihe „Belastungstest für die europäischen Werte“ einen genaueren Blick auf Belarus und die dortige Demokratiebewegung geworfen.

"Portugal: Im Fußball bekannt, in anderen Bereichen unterschätzt"

Digitale Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fußball und Europa"

In einer abwechslungsreichen Veranstaltung wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das bevorstehende Fußballspiel zwischen Deutschland und Portugal eingestimmt und mit dem facettenreichen Land im Südwesten Europas vertraut gemacht.

Die Zukunft einer starken Industriegesellschaft

Grevenbroicher Schlossgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Das Rheinische Revier ist ein starker Standort für Wirtschaft und Wissenschaft. Doch der Kohleausstieg stellt die Unternehmen und die Bevölkerung vor Ort vor große Herausforderungen: Wie weit ist das Rheinische Revier auf dem Weg zu Klimaneutralität und an welchen Stellschrauben wird gedreht, um den Strukturwandel zu gestalten?

Mach dein Leben digital!

Digitale Veranstaltungsreihe "Wer sind wir in einer Pandemie?"

Jeden Monat geht es in der Veranstaltungsreihe „Wer sind wir in einer Pandemie?“ um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unsere Gesellschaft – immer aus einer anderen Perspektive. In dieser Ausgabe wurde ein Thema in den Blick genommen, welches so gut wie jeden unserer Lebensbereiche verändert hat: Die Digitalisierung.

„Die Bevölkerung muss den Blick schärfen – zum Schutz der offenen Gesellschaft“

Franz-Meyers-Forum unter der Schirmherrschaft von Dr. Günter Krings MdB

Der öffentliche Diskurs ist eine wichtige Basis unserer Demokratie. Zu großen Teilen wird er inzwischen im Internet geführt – und dabei treten immer wieder Gefahren auf. Welche Maßnahmen werden gegen Fake News und Hasskriminalität im Internet ergriffen – vor allem im Vorfeld der Bundestagswahl?

„Ein persönlicher Kontakt mit mir ist ein bleibender Eindruck“

Talk im Bahnhof unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

Gerade einmal drei Generationen sind seit der Shoah vergangen. Das Land und die Gesellschaft haben sich verändert und sich der Verantwortung für ein „Nie wieder“ gestellt. Doch in den letzten Jahren findet Antisemitismus immer öffentlicher statt. Wie verbreitet ist Antisemitismus in Deutschland?

Respekt: Die Grundlage unseres Zusammenlebens

Neusser Kulturtreff unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Respekt ist für unser Zusammenleben sehr wichtig – sowohl in individueller Interaktion als auch auf gesamtgesellschaftlicher Ebene. Diskriminierung gefährdet das Miteinander in unserer Gesellschaft und alle sind gefragt, sich Diskriminierung entgegenzustellen und sich selbst immer wieder kritisch zu hinterfragen. Welche Rolle spielt Respekt für unsere Demokratie?

Die Ukraine – nur ein „Bollwerk“ gegen Russland?

Folge 1 der Veranstaltungsreihe „Belastungstest für die europäischen Werte: Belarus, Ukraine, Russland"

Durch den Truppenaufmarsch Russlands an der Grenze der Ukraine sowie der Entführung des Flugzeugs in Belarus in der letzten Woche, wurde die Position Europas und die der Ukraine erneut auf die Probe gestellt.

Geld und Corona: Zwischen Sparen und Hilfspaketen

Kreis Düren im Gespräch "Geldpolitik und verantwortliche Geldanlage in Zeiten von Corona" unter der Schirmherrschaft von Thomas Rachel MdB

Die Corona-Pandemie hat viele Lebensbereiche getroffen – und auch der gesamte Finanzsektor steht vor großen Herausforderungen auf allen Ebenen. Diverse Hilfspakete unterstützen Unternehmen, Selbständige und Kulturschaffende, werden aber durch Schulden finanziert. Zusätzlich müssen die Haushalte ein geringeres Steueraufkommen verkraften. Wie soll der Staat mit den neuen Schulden umgehen? Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es für Unternehmen und die Bürgerinnen und Bürger? Wie werden sich die Finanzmärkte entwickeln?

„Jüdisches Leben ist in Neuss präsent“

Neusser Stadtgespräch "Jüdisches Leben in Deutschland"

In diesem Jahr feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. In Neuss fällt dieses Jubiläum zusammen mit der Einweihung eines neuen jüdischen Gemeindezentrums mit Synagoge. Wie hat sich jüdisches Leben verändert? Wie sieht das Gemeindeleben vor Ort aus und wie können wir als Gesellschaft mit Antisemitismus umgehen?